Mittwoch, 1. Februar 2017

Darf ich vorstellen -
die neuen Produkte aus der brandnooz box


Auch dieses Jahr geht es weiter mit meinem Abo der brandnooz box,....
ob die erste Box des Jahres, mich überzeugen konnte,.... das erfahrt Ihr im folgenden Bericht....


Bünting Tee Matcha Grüntee „Pur“
6,99 € (6x2 g) 
Der Matcha Grüntee „Pur“ sorgt mit 100 % reinem Matcha für einen frischen und kräftigen Geschmack. Das besonders nährstoff- und vitaminreiche Matcha-Pulver ist in praktische aromaversiegelte Portionssticks verpackt.

Leider ist Matcha so gar nicht mein Geschmack. Ich habe bereits Matcha-Tee eines anderen Herstellers probiert und leider ist dieser gar nicht gut bei mir angekommen. Deshalb bleibt die kleine Dose verschlossen und wird in die nächste Verlosung wandern.

Dr. Oetker Vitalis KnusperPop Müsli Schoko
2,99 € (450 g) 
Popcorn ist beliebt, Schokolade ein absoluter Hit! Vereint mit knusprigem Müsli bieten sie ein einmaliges Geschmackserlebnis. Die Popcorn-Müsli-Crunchies und die Vollmilch-Luftschokolade machen das Vitalis KnusperPop Müsli Schoko zu etwas Besonderem.

Dieses Müsli hatte ich mir schon mal bei Penny Markt gekauft! Ich finde es ziemlich lecker!

Birkel Nudel Up Käse-Bolognese
2,69 € (400 ml)
Die deftige Birkel Nudel up „Käse-Bolognese“ schafft im Nu leckeren Nudel-genuss, denn der Käse ist schon drin! Fruchtige Tomatensauce, aromatischer Gouda und saftiges Hackfleisch bilden ein herzhaftes Geschmackstrio.

Diese Soße habe ich noch nicht getestet, habe sie jedoch auch schon bereits mehrfach im Supermarkt gesehen.... An sich ein ansprechendes Produkt, wobei ich immer etwas skeptisch bin,... wenn fertige Bolognese, bereits in einem Glas verarbeitet ist.

Leibniz Keks’n Cream Choco
1,79 € (228 g)
Keks‘n Cream sind Doppel-Kekse bestehend aus zwei Original Leibniz Butterkeksen und einer leckeren Schokocreme-Füllung.

Die Kekse waren ruck zuck aufgegessen,... verdammt lecker. Die werden auf alle Fälle nochmal nachgekauft.



Müller's Mühle Rote Linsen
1,99 € (500 g) 
Die Rote Linse ist die geschälte Form einer Linsenart. Da sie keine Samenschale mehr hat, kocht die Linse sehr schnell weich. Sie eignet sich für Suppen, Currys, vegetarische und vegane Leckereien, Aufstriche, Salate, Pürees und als Beilage.

Linsen kann man immer brauchen, daraus wird mal ein leckerer Eintopf gezaubert.

Granini Trinkgenuss „Schwarze Johannisbeere”
1,89 € (1 l) 
Der neue Granini Trinkgenuss „Schwarze Johannisbeere“ setzt pur, als Schorle oder in einem Mixgetränk vielfältige Genuss-Highlights. Die ausgewogene Komposition aus Süße und Säure bietet garantierten Trinkgenuss.

Dieser Saft ist wirklich schmackhaft! Ich könnte mir gut vorstellen, auch diesen nochmals zu kaufen.
Insgesamt finde ich die Produkte von Granini sehr gut!



Kühne Enjoy Gemüsechips „Sweet Chili“
1,99 € (75 g)
Gemüse zum Snacken gibt es jetzt von Kühne Enjoy in der neuen Geschmacksrichtung „Sweet Chili“. Die knackigen Chips mit einer leichten Süße und dem Temperament von Chilis sind ein Snackerlebnis der besonderen Art.

Ich hatte schon mal Gemüsechips,... ich glaube sogar, die waren damals auch aus einer Box... leider sind diese gar nicht gut bei mir angekommen.... ich konnte geschmacklich nichts damit anfangen. Diese Packung wird wohl weiter verschenkt.

Nature Valley™ Protein „Erdnuss & Schokolade“
und Nature Valley™ Protein „Salted Caramel Nut“
0,99 € (40 g) 
Die Protein Riegel von Nature Valley sorgen mit zwei leckeren Sorten für die volle Nuss-Power. Jeder Riegel ist glutenfrei, enthält 10 g Protein und deckt damit 20 % des Tagesbedarfs an Proteinen.

Die beiden Riegel sind sehr lecker - mein Favorit ist jedoch "Erdnuss & Schokolade".



Die Box war insgesamt in Ordnung, ist jedoch noch steigerungsfähig..... und weil ich brandnooz so gerne mag, habe ich das neue Angebot auch gleich in Anspruch genommen. Nachdem man die Januar-Box bewertet hat, bekommt man die Möglichkeit eine Valentinstags-Box zu bestellen - diese enthält neben, hoffentlich vielen Leckereien, auch eine Liebeskomödie auf DVD. Na, da bin ich mal gespannt!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen