Samstag, 14. Januar 2017

Bebe More - Hautbildverfeinerndes Peeling


Ich durfte über Pinkmelon das hautbildverfeinernde Peeling von Bebe More testen, was ich sehr gerne getan habe, da ich immer wieder unter fettiger Haut und Hautunreinheiten leide.
Die Verpackung hat mich von Anfang an sehr angesprochen, sie hat das übliche, jugendliche Bebe-Design, so wie man es von diesem Hersteller gewohnt ist.



Was der Hersteller uns verspricht:
Weil die Haut jetzt ein bisschen mehr braucht, um porentief rein zu bleiben, hilft das bebe MORE® Hautbildverfeinernde Peeling sie von Unreinheiten und abgestorbenen Hautzellen zu befreien. Die Formel mit Mikroperlen und weißem Tee verhilft dem Teint zu einem frischen, strahlenden und ebenmäßigen Aussehen.

Anwendungstipp:
Sanft auf dem Gesicht einmassieren und gründlich mit Wasser abspülen. Für beste Ergebnisse bei täglicher Anwendung.

Das Peeling lässt sich sehr gut dosieren und man kann problemlos die gewünschte Menge verwenden. Die Mikroperlen sind extrem klein, so dass es einen sehr sanften Peeling-Effekt gibt. Der Duft des Produktes ist dabei sehr angenehm.


Nach der Anwendung lässt sich das Peeling wieder sehr gut abwaschen, ohne das Rückstände zurück bleiben.



Leider fühlt sich meine Haut nach der Behandlung mit diesem Produkt extrem trocken an und ich habe ein regelrechtes Spannungsgefühl im Gesicht. Meine Haut hat danach fast etwas pergamentartiges. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass dieses Produkt nicht gut ist für meine Haut. Nach der Anwendung war eine reichhaltige Pflegecreme, ein absolutes Muss.
Ich habe das Peeling nun 4 Wochen lang, täglich verwendet und muss leider sagen, dass sich mein Hautbild kaum verbessert hat – ich würde sagen, es ist vielleicht eine minimale Verbesserung aufgetreten, was jedoch auch Zufall sein kann.
Ich persönlich, werde dieses Produkt nicht weiter nutzen.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Sodium Laureth Sulfate, Hydrogenated Castor Oil, Lauryl Glucoside, Camellia Sinensis Leaf Extract, Tocopheryl Acetate, Glycol Distearate, Hydrogenated Jojoba Oil, Cocamidopropyl Betaine, Laureth-4, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Disodium EDTA, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Sodium Benzoate, Parfum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen