Donnerstag, 24. November 2016

Mit Glitter und Glamour ins neue Jahr -
mit den Heavy M.E.T.A.L.S.



Der bekannte Stiftehersteller - Edding - , produziert seit längerer Zeit nun auch eine Vielfalt an Nagellacken mit dem Versprechen, die bewährte Edding-Qualität zu liefern.... d.h. er verleiht den Nägeln Farbe, die ultraresistent gegen Kratzer und Absplittern ist.

Edding hat aktuell, eine ganz neue Limited Edition auf den Markt gebracht, welche ich über Pinkmelon, testen durfte. Diese Edition nennt sich heavy M.E.T.A.L.S. und es gibt sie in zwei Farbvarianten – in full metal G.O.L.D. sowie full metal S.T.E.E.L.
Ich habe mich für die silberne Variante entschieden.... Jede Variante enthält zwei Lacke – den Basislack sowie den Top-Coat mit Glitzer.

Die beiden Heavy M.E.T.A.L.S. Sets, gibt es bei Parfumdreams für jeweils 12,95 € zu kaufen.
  • Heavy M.E.T.A.L.S Set Full Metal S.T.E.E.L von edding: L.A.Q.U.E Strong Steel 8 ml + L.A.Q.U.E Metal Power 8 ml
  • Nägel Heavy M.E.T.A.L.S Set Full Metal G.O.L.D von edding: L.A.Q.U.E. Galactic Gold 8 ml + L.A.Q.U.E. Naughty Nuggets 8 ml



Edding verspricht dabei....

„Die neuen Limited Editions von edding L.A.Q.U.E. setzen mit der Kraft des Metalls ausdrucksstarke und zugleich edle Glam-Statements. Die beiden full metal Sets in G.O.L.D. und S.T.E.E.L. kommen mit je einem Metallic Farblack und einem passenden Top Coat, der die Nägel mit Edelmetallpartikeln überzieht.

full metal S.T.E.E.L.

Dieses heavy M.E.T.A.L. Set ist besonders facettenreich. Der changierende Stahlton „strong steel“ fasziniert und zeigt sich allein getragen von seiner punkigen Seite. Der Top Coat „metal powder“ zaubert mit seinem Metall-Staub einen modernen Glam-Look auf die Nägel. Ein Set für alle Facetten einer starken Frau.“

Die beiden Fläschchen befinden sich zusammen, in einer stylischen Umverpackung aus Karton, in einem Kunststoff-Inlay, so dass sie gut geschützt und trotzdem sichtbar sind.
Die 8ml-Nagellack-Flaschen erinnern vom „Deckel-Design“ her, an die bekannten Edding-Stifte.



Der Basic-Lack Strong Steel ist von der Farbe her, silbern und hat eine sehr gute Deckkraft. Wenn man ihn ein wenig dicker aufträgt, reicht es, wenn man einmal lackiert. Es ist bei diesem Lack, kein Problem, wenn man gleich etwas mehr Lack am Pinsel hat, da er wirklich schnell trocknet,... man muss eher schnell lackieren, da er zum Teil wirklich schon während dem Lackieren antrocknet. Die Konsistenz ist gerade richtig, jedoch, wie schon gesagt, trocknet der Lack wirklich schnell.
Die Farbe auf den Nägeln entspricht der Farbe im Flacon fast zu 100%.



Der Top Coat Metal Power enthält verschieden große, aber eher kleine „Funkelplättchen“ - wenn man genau hinsieht, sind dabei silberne sowie leicht hellblaue enthalten. Der Top Coat lässt sich ebenfalls sehr leicht und gleichmäßig auftragen. Die Glitzerplättchen sind dabei gleichmäßig verteilt. Man hat bei diesem Lack, nicht das Problem, dass an einer Stelle mehr Partikel haften, als an einer anderen. Dies gefällt mir sehr gut.




Die Pinsel beider Lacke, haben eine angenehme Breite, sodass mit ca. 4 Pinselstrichen der gesamte Nagel bedeckt war. Die Trocknungszeit der Lacke entspricht ca. 3 – 5 Minuten.

Die Haftfestigkeit:
Von der Haftfestigkeit hätte ich mir etwas mehr erwartet, bereits nach drei Tagen hatte ich erste Absplitterungen des Lacks.

Fazit:
Die beiden Lacke sind eine tolle Kombination, wobei der Basic-Lack auch alleine wunderbar getragen werden kann. Die Nägel sehen sehr glamourös aus und es macht sehr viel Freude, mit den Edding-Lacken, zu arbeiten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen