Montag, 24. Oktober 2016

Jean & Len -
Was Deine Haut berührt, wird ein Teil von Dir


Im Rahmen des Blogger-Newsletters von Rossmann, wurde ich auserwählt, die HAARKUR REPAIR von Jean & Len zu testen....
Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut,... denn ich habe die Produkte bereits öfters auf Facebook gesehen, jedoch noch nie selbst benutzt....


Da ich ja von Haus aus neugierig bin, habe ich mal auf der Website des Unternehmens geforscht und dort folgende Philosophie gefunden:

"Die Marke Jean&Len entstand aufgrund einer einfachen Erkenntnis: Was Deine Haut berührt, wird ein Teil von Dir.

Als Len 12 ist, stirbt sein Vater an Krebs, und auch in seinem Freundeskreis kommt er mit dieser schrecklichen Krankheit in Berührung. Was Len damals noch nicht wusste: Nur 5-10 % der Krebserkrankungen sind genetisch bedingt. Die meisten Erkrankungen haben mit unserem Lebensstil zu tun. Viele Produkte, die wir täglich beim Duschen, Haare waschen und im Haushalt verwenden, enthalten Stoffe, die immer wieder in der Diskussion stehen, das Immunsystem zu schädigen, unfruchtbar zu machen und sogar Krebs auslösen zu können.

Aufgrund seiner persönlichen Erfahrung entstand, als Len selber Vater wurde, die Jean&Len-Idee: Körperpflege- und Haushaltsreiniger-Produkte ohne Gedöns! Wir sind die erste segmentübergreifende 100% vegane Marke, die Produkte aus erlesenen Inhaltsstoffen anbietet, die trotzdem cool sind und Spaß machen."

Ich finde es immer interessant, aus welcher Situation heraus, eine Produktidee gewonnen wird und finde, dies ist ein beachtenswerter Hintergrund.....

.... nun aber zum Produkt selbst....

 HAARKUR REPAIR


Es handelt sich um eine Haarkur, welche trockenes Haar verwöhnt,... glänzend und leicht kämmbar machen soll. Dabei ist sie frei von Parabenen, Silikonen und ist pH-Hautneutral sowie vegan.

Tja,... schreiben kann man viel.... ich habe getestet!....

Der erste Eindruck ist schon mal ganz gut.... das Design ist zwar einfach, aber modern und spricht mich an... Der am Rand aufgedruckte Slogan, "Was Deine Haut berührt, wird ein Teil von Dir", gefällt mir dabei sehr gut und ist außerdem ein richtiger Eyecatcher, da es aussieht, als hätte den Text jemand nachträglich, per Hand, auf die Tube geschrieben....


Die Haarkur selbst hat eine Farbe, wo ich mir dachte,... "ja, dass ist öko" .... das Produkt ist nämlich nicht weiß, so wie es meist bei Haarkuren der Fall ist,... sondern eher beige.....
Den Duft finde ich ganz angenehm, doch ich komme irgendwie nicht darauf, nach was es riecht....

Wie die meisten Haarkuren, ist die Masse eher dick und ich habe eine relativ große Menge benötigt, um meine gesamten Haare damit zu bearbeiten. Ich denke, lange werde ich an dieser Tube leider nicht haben..... Die Einwirkzeit beträgt 5 - 10 Minuten, was ich persönlich immer relativ lang finde - doch dies ist bei den meisten Haarkuren so.

Das Ergebnis der Haarkur hat mich jedoch absolut überzeugt,... meine Haare fühlen sich direkt nach dem Ausspülen glatter an und lassen sich besser kämmen - sie machten bereits nach der ersten Anwendung einen gepflegteren Eindruck. Das enthaltene Arganöl und die pflegende Shea-Butter leisten einen guten Einsatz in der Haarpflege!

Leider ist die Haarkur nicht ganz billig...  200 ml kosten bei Rossmann 7,95 € .














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen