Samstag, 25. Juni 2016

Kneipp Arnika Franzbranntwein Spray


Ich hatte das Glück und wurde eine von 1.000 Testpersonen, welche das neue Arnika Franzbranntwein Spray testen durften.... Vielen Dank, an Kneipp, für diese wunderbare Aktion.


Wenn ich ehrlich bin, hatte ich schon lange keinen Kontakt mehr zu Franzbranntwein.... ich kenne ihn jedoch noch von meiner Kindheit her,.... als ihn meine Eltern und Großeltern benutzt haben.... und ja, ich als Jugendliche habe es natürlich auch ab und zu mal benutzt, als ich Wachstumsschmerzen in den Beinen hatte.... Jedoch habe ich ehrlich gesagt, damals schlechte Erfahrungen mit Franzbranntwein gemacht,.... im jugendlichen Leichtsinn gibt man nicht so viel Acht darauf, wie viel man denn nun von dem Produkt verwendet und ich muss sagen, zuviel Franzbranntwein lässt einen ganz schön erschaudern.... meine Beine hatten ein Kältegefühl, dass es fast schon weh tat.... 
Habt Ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht?

Dann bekam ich zudem noch weitere negative Informationen zum Thema Franzbranntwein... in meiner Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin wurde ich darüber informiert, dass Franzbranntwein die Haut zu sehr austrocknet und es wurde eher von der Anwendung abgeraten.

Jetzt kommt das große "ABER"........ Der Kneipp Arnika Franzbranntwein ist in dieser Hinsicht komplett anders und hat mir eine positive Meinung zum Thema Franzbranntwein vermittelt.


Der Franzbranntwein löst bei der Anwendung ein leichtes Kribbeln auf der Haut aus und vermittelt danach ein angenehmes kühles und belebendes Gefühl. Laut Anwendungsanleitung soll man etwa 10 Sprühstöße auf die gewünschte Stelle sprühen und leicht einmassieren..... 
.... und wenn es auch ein paar mehr Sprühstöße werden, es gibt kein unangenehm kaltes Gefühl auf der Haut - es bleibt alles im angenehmen Bereich!


Zudem enthält das Produkt eine Zusammensetzung aus verschiedenen ätherischen Ölen und pflegenden Bestandteilen, so dass die Haut nicht austrocknet, sondern gepflegt wird.

Den Duft des Franzbranntweins finde ich durch die Kombination aus Arnika, Latschenkiefer, Fichte, Tanne und Orange sehr angenehm.

Das Spray ist sehr wohltuend nach dem Sport, bei Verspannungen, Muskelkater oder nach langen Shoppingtouren...... 

Ich habe den Kneipp Arnika Franzbranntwein nach einer ausgiebigen Shoppingtour getestet... Kennt ihr dass, wenn man den ganzen Tag bei heißen Temperaturen unterwegs ist und einem am Abend die Beine schmerzen? Ja, ich auch ;-) Nach der Anwendung des Sprays haben sich meine Beine gleich viel leichter und entspannter angefühlt! Danke an Kneipp, für dieses tolle Produkt!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen