Montag, 30. Mai 2016

Mai, oh Mai!  Probier was Neues


Ende des Monats.... und es ist wieder so weit.... der Bericht zur aktuellen brandnooz box.....


Diesmal fand ich manche Produkte wirklich toll,.... aber leider waren auch mal wieder ein paar Dinge dabei, denen ich leider nicht viel abgewinnen kann.....

.... aber seht selbst.....


Diese beiden Produkte finde ich schon mal super..... die Packung Smarties FamilyFun hat nur kurz überlebt...... hier habe ich sogar einen Grundsatz gebrochen..... Ich habe das Produkt vor dem Fotografieren aufmachen müssen..... Die lustigen Pralinen mit Smarties sind super schokoladig... lecker.....  Leider sind diese jedoch nicht ganz billig.... für 12 kleine Schokoladenpralinen (insgesamt 90g) werden 2,09€ verlangt.... finde ich dann doch ganz schön happig....

Die Dr. Oetker Cookies & Crumbs Desssert-Creme wird wohl auch nicht lange überleben..... ich könnte mir vorstellen, dass diese auch sehr lecker wird.... 


Dann zwei Produkte, von denen ich eher enttäuscht bin.... Was jedoch nicht an den Produkten selbst liegt, sondern vielmehr, dass es in letzer Zeit einfach viel Margarine etc.... in den Boxen gab....
Die Flora Pflanzenmargarine ist bestimmt sehr gut... jedoch habe ich im Tiefkühlfach schon einige Becher liegen, da wir einen sehr geringen Bedarf an solchen Produkten haben....
Habt Ihr auch schon mal Butter oder Margarine eingefroren?

Beim Lein Öl handelt es sich wohl um das angekündigte Zusatzprodukt, da dieses nicht im Flyer aufgeführt ist....  Ich hatte bereits ein Lein Öl der gleiche Marke in meiner Muttertagsbox und muss leider gestehen, ich mag den Geschmack von Lein Öl gar nicht..... und das bereits geöffnete Lein Öl musste, wie ich gestehen muss,... einen anderen Einsatzzweck finden.... 
(Hattet Ihr schon mal Probleme mit Läusen auf Euren Himbeeren.... ich leider jedes Jahr... und durch einen Tipp, bin ich jetzt darauf gekommen, dass man die Läuse mit einem Öl-Wasser-Gemisch los werden kann.... ich hoffe, dass ich jetzt nicht von Tierschützern verurteilt werden - jedoch vergeht mir wirklich der Appetit auf meine Himbeeren, wenn ich die Ansammlung von Läusen.... und die damit verbundene Ameisen-Schar auf meinen Pflanzen herumturnen sehe..... tja.... so fand der Rest des Öl´s auf jeden Fall seinen Einsatz....)


Diese zwei Produkte finde ich ganz spannend....  Slendier Bio Konjak.... Slendier sind vorgekochte Nudelformen, die aus dem asiatischen Wurzelgemüse namens "Konjak" hergestellt werden. Die Wurzel ist ballaststoffreich, hat aber so gut wie keine Kohlenhydrate und Kalorien.... Eine interessante Alternative zu normaler Pasta.....  

Die Dose enthält ein Fertiggericht von SAVA.... Ich habe hier die Variante Serbische Bohnensuppe erhalten.... Die Produkte von SAVA werden aus frischen Zutaten und ohne künstliche Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe hergestellt..... Da bin ich schon richtig gespannt drauf....


Diese beiden Flaschen wurden bereits geleert..... Das Oettinger Weißbier viel sogleich meinem Mann zum Opfer,... ihm hat es geschmeckt.....
Der Rotkäppchen Fruchtsecco "Birne" wurde gestern mit meinen Mädls geleert und ist bei allen sehr gut angekommen..... der Duft ist hier schon ein wahres Erlebnis.....


Loacker Quadratini Cacao & Milk in bewährter Loacker Qualität.... knusprig und schmackhaft.... mehr muss ich dazu nicht sagen.....

Das Malzbier von Oettinger hat mich sehr überrascht.... es schmeckt angenehm Malzig und ist nicht zu süß.... ich denke, dass werde ich mir bestimmt nochmal nachkaufen....

Im Großen und Ganzen, würde ich sagen,.... eine gelungene Box.... bis auf zwei Produkte!

Dienstag, 17. Mai 2016

Lenor Unstoppables - Wäscheparfüm.....
Wirklich unstoppable?


Ich darf zur Zeit für for me, dass neue Wäscheparfüm von Lenor testen.....
Was ich davon halte, erfahrt Ihr im folgenden Text.....


Das Unstoppable Wäscheparfüm ist ein neuartiger Wäschezusatz, welcher direkt in die Waschtrommel gegeben wird und für bis zu 12 Wochen frische sorgen soll..... (natürlich nur, wenn die Kleidungsstücke im Schrank liegen,... nicht beim Tragen)

Beim Produkt handelt es sich weder um Pulver, noch um eine Flüssigkeit, sondern um feste Duftperlen, welche sich in der Waschmaschine auflösen.....


Die Angaben zur Dosierung finde ich ehrlich gesagt etwas verwirrend..... Auf der Packung ist das Foto der Verschlusskappe angegeben und die empfohlene Menge von 18g.... jedoch ist das ganze mit einem Sternchen versehen.... Liest man weiter, findet man dazu die Angabe "*bis zu drei Kappen pro Ladung" .... Drei Kappen finde ich ehrlich gesagt verdammt viel.... und ich gebe zu, ich habe das Sternchen am Anfang ignoriert und lediglich eine Verschlusskappe dazu gegeben.....


Mit einer Verschlusskappe war der Duft nur sehr dezent an der Wäsche zu erkennen und leider auch nicht lange haltbar......
Außerdem ist mir aufgefallen, dass nicht alle Kleidungsstücke gleich stark beduftet waren ....(ja, ich habe jedes einzelne Wäschestück beschnüffelt - hoffentlich haben mich die Nachbarn nicht beobachtet.... grins)

Bei der nächsten Waschladung habe ich dann wirklich 3 Kappen dazu gegeben und muss sagen, es hat Anfangs sehr extrem gerochen und die Wäsche im Schrank duftet auch immer noch..... Der Duft ist sehr frisch und angenehm..... Was mir jedoch negativ aufgefallen ist,... es haben sich bei diesem Waschgang nicht alle Perlen aufgelöst... ich hatte noch Reste der Perlen im Türgummi der Waschmaschine hängen.... 

Es ist zwar insgesamt ein schönes Produkt und mir ist auch im Laufe des Projekts aufgefallen, dass es in meinem Umfeld sehr viel Neugier weckt..... Den meisten, mit denen ich darüber gesprochen hatte, war das Produkt bereits aus der Werbung bekannt.......

.... Aber, wenn ich ehrlich bin, würde ich es mir nicht kaufen..... erstens finde ich es super teuer (6,95€ für 275g) und dann ist es leider auch nicht besonders sparsam in der Dosierung....
Wenn ich für jede Waschladung 3 Dosierkappen verwende, dann reicht mir die Flasche gerade mal für 5 Wäschen.... was dann 1,39€ pro Waschladung macht..... Das finde ich absoluten Luxus, wenn ich ehrlich bin....
Zudem ist das Produkt absolut umweltschädlich, was auch so auf der Verpackung vermerkt ist...."Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung."
Ich könnte mir auch vorstellen, dass es bei empfindlichen Menschen, Allergien hervorrufen könnte....

Von seitens Lenor wird zusätzlich noch der Hinweis gegeben, dass man sich durch die Kombination von Lenor Weichspüler und dem Wäscheparfüm (gibt es in drei Duftrichtungen), seinen persönlichen Duft kreieren kann..... Ich gebe zu, dies wäre mir absolut zuviel des Guten!

Mein Fazit: Wenn ich duftige Wäsche möchte, dann greife ich auf normalen Weichspüler zurück,.... das reicht mir.






Sonntag, 8. Mai 2016

Guylian - Artisanal Belgian Chocolates
Matcha Green Tea


Wer kennt Guylian nicht? .... Ich glaube es dürfte niemanden geben, der die leckeren Meeresfrüchte oder Seepferdchen des bekannten Schokoladen-, bzw. Pralinenherstellers nicht kennt.

Vor einiger Zeit gab es eine Ausschreibung zu einem Produkttest und ich gebe zu, dieser Test hat mich sehr neugierig gemacht,... obwohl ich ja schon sehr skeptisch war....., denn es handelte sich um belgische weiße Schokolade mit einer Füllung aus einer Matcha-Grüntee-Creme.....

Da ich Matcha-Tee bisher nur zum Trinken kannte, empfand ich dies erstmal für eine gewagte Kombination......

.... zum Glück wurde meine Neugier gestillt und ich konnte vor ein paar Tagen eine Packung der gefüllten Seepferdchen in Empfang nehmen....


Das grüne Design fand ich ja schon mal sehr schick...... Die Verpackung enthielt 16 Seepferdchen mit viel Liebe zum Detail.....


Der Boden jedes Seepferdchens besteht aus dunkler Milchschokolade und der andere Teil der "Umhüllung" aus sehr süßer weißer Schokolade.
Die Füllung besteht aus einer Creme mit grünem Tee......


Die Füllung selbst schmeckt eher herb und wäre alleine, nicht so mein Ding.... Doch in der Kombination mit der wirklich super süßen weißen Schokolade ergänzen sich die beiden Dinge sehr gut und schaffen eine gelungene Geschmacksrichtung....

Ich muss zugeben, ich hätte nicht gedacht, dass mir diese Seepferdchen so schmecken...... 
... die Packung wurde ruck zuck geleert....


.... und ist mittlerweile ganz leer....

Ach ja...., mein Mann durfte auch probieren... er hat sich zuerst nicht getraut, aber dann am zweiten Tag hat er auch mal zugegriffen.... sein hemmungsloses Fazit: "Schmeckt nach Schokolade".


  

Heizt den Grill an und testet den neuen
Arla Buko® des Jahres!

Aufgepasst.... bei Brandnooz läuft ein aktueller Produkttest......




Lange, lauwarme Abende und der Duft von lecker Gegrilltem und feuriger Steinkohle – die Grillsaison 2016 steht vor der Tür und mit dem neuen Arla® Buko des Jahres habt Ihr gleich noch einen Grund mehr, Euch schon so richtig auf den Sommer zu freuen!

Der cremige Arla Buko® Frischkäse mit würziger Barbecue-Note bringt einen einzigartig leckeren Grillgeschmack direkt auf den Tisch. Ob beim Fußballgucken mit Freunden, beim Picknick im Grünen oder beim spontanen Grillabend auf der Terrasse – für alle, die Frischkäse und Gegrilltes lieben, ist der Geschmack vom neuen Arla Buko® des Jahres „Barbecue“ genau das Richtige.

Brandnooz sucht 250 Produkttester!



So geht´s...... 

Zukünftige brandnooz Produkttester müssen sich bewerben und werden über einen Fragebogen ausgewählt. Wenn Du als Produkttester von brandnooz bestätigt wurdest, erhältst Du ein tolles Testpaket mit jeweils 10 Packungen Arla Buko® des Jahres "Barbecue" für Dich und Deine Freunde. Jetzt musst Du nur noch den Grill anheizen und schon kann Deine Sommer-Grillparty starten!

Der Bewerbungszeitraum ist vom 5.5.2016 bis zum 19.05.2016.
Hier geht's zur Bewerbung: http://www.brandnooz.de/produkt-test/arla-buko-2016

Im anschließenden Fotowettbewerb könnt ihr die schönsten Bilder, die Euch beim Genießen von Arla Buko® zeigen, posten. Teilt Eure Grillmomente oder kreative Rezeptideen auf Instagram, Facebook und Twitter unter dem Hashtag #ArlaBukoBarbecue oder ladet eure Fotos auf www.brandnooz.de/products/arla-buko-des-jahres-barbecue hoch. Unter allen Teilnehmern verlost brandnooz einen Gasgrill im Wert von über 400 € und 10 schicke Grillschürzen von Arla!



Also.. auf geht´s... viel Erfolg!
www.brandnooz.de

Montag, 2. Mai 2016

brandnooz box - April 2016 


Die aktuelle brandnooz box gab es diesmal zum Thema "Immer für eine Überraschung gut" - "Probier was Neues".....


Da ich die einfachen Produktaufzählungen immer so langweilig finde, probiere ich heute mal was neues.... ich baue die einzelnen Produkte einfach mal in eine Geschichte ein....

Die Sonne blinzelt zu den Jalousien herein.... ich drehe mich um und schaue auf den Wecker "Oh, schon 8 Uhr, jetzt wird es aber Zeit"... Verschlafen strecke ich mich und schlüpfe in meine Hausschuhe und den Bademantel... "Erst mal einen Kaffee,... sonst läuft gar nichts.."... Als ich so in die Küche tappse... strömt mir schon ein köstlicher Duft in die Nase.... "Da hat wohl schon jemand Kaffee gekocht..." und werde bereits liebevoll von meinem Mann begrüßt....


Ich setze mich an den Tisch und bekomme eine Tasse frischen Melitta - Kaffee des Jahres serviert... eine faszinierende Kaffeekomposition mit einer feinen Note dunkler Schokolade..... 
So kann der Tag anfangen denke ich... aber irgendwie knurrt mein Magen... Gestern Abend waren wir lange unterwegs und hatten keine große Zeit und Lust mehr, großartig Abend zu Essen....

In der Küche liegt noch eine angefangene Tüte Toast.... und der Kühlschrank ist auch reich gefüllt... "Da lässt sich doch bestimmt was für ein leckeres Frühstück finden"... sage ich zu meinem Mann,... der zustimmend nickt....

Erst mal ein paar Scheiben Toast in den Toaster und ich verziehe mich kurz ins Badezimmer, um mich schick zu machen.....
Als ich wieder zurück komme, ist der Tisch bereits schön gedeckt... der Toast ist auf kleinen Tellern angerichtet und verschiedene Leckereien sind aufgetischt....

Ich entscheide mich zunächst für etwas Süßes..... Toastbrot mit Becel Vegan,... einem feinen Mix aus Sonnenblumen, Raps- und Leinöl.... und oben drauf einen genialen Fruchtaufstrich mit Erdbeeren und Apfel..... Oh... das schmeckt sehr lecker.... Während ich in himmlischer Ruhe meinen Toast genieße... höre ich nach kurzer Zeit ein leises Brutzeln aus der Küche..... und da ich ja von Natur aus neugierig bin... schaue ich mal nach, was da in der Küche so vor sich geht..... 
... mein Mann hat sich heute wohl für ein großes Frühstück entschieden... er steht gut gelaunt in der Küche und bereitet eine riesige Pfanne mit Rührei zu.... Dazu verwendet er selbstverständlich ein hochwertiges kaltgepresstes Rapskernöl von Deli Reform.... damit wir gesund in den Tag starten.... 


.... circa eine Stunde später sitzen wir am Tisch... satt und zufrieden...... Aber so ein kleiner Nachtisch geht schon noch.... Also probieren wir noch das kinder bueno white... denn die Version mit weißer Schokolade kannten wir bisher noch nicht..... sehr lecker... aber es krümelt leider ein bisschen......


"Genug gefrühstückt.....lass uns doch was tolles unternehmen... z.B. eine schöne Radtour"... "Na gut", sage ich und packe etwas Proviant für unsere Tour ein.....


... Dabei sind McVitie´s Digestive Creams... Sandwichkekse sowie die neuen tic tac Apple Mix mit erfrischend-sauren sowie fruchtig süßen tic tac´s....

.... und zum Trinken packe ich eine Flasche DEIT Tropische Früchte ein.... dies ist nämlich eine zuckerfreie Limonade aus den vier beliebten Früchten Orange, Ananas, Maracuja und Mango.... für die perfekte Urlaubsstimmung.....


Die Radtour ist wunderschön... wir kommen an traumhaften Plätzen und Wiesen vorbei, welche gerade so zu einem Picknick verführen.... der Raps blüht in seiner vollen Pracht und wir genießen unsere mitgebrachten Kekse und schauen der Sonne entgegen... die Zeit vergeht und leider ziehen auf dem Heimweg dunkle Wolken über den Himmel.... ein stürmischer kalter Wind kommt auf..... und es folgt ein unaufhaltsamer Platzregen.... Auf den Radwegen ist kein einziger Schutz oder Unterstand geboten,... deshalb fahren wir so schnell wie es geht nach Hause... und kommen dort komplett durchgenässt und verfroren Zuhause an...... 
Wir ziehen uns frische Kleidung an,... doch die Nässe und Kälte ist tief in unsere Knochen eingedrungen,... so entschließen wir uns,.. .. uns von innen zu wärmen... und da wir zu dieser Jahreszeit leider keinen Glühwein mehr daheim haben... nehmen wir einfach den süßen Kinderpunsch von Hello Kitty, der uns ebenfalls ein Lächeln ist Gesicht zaubert.