Mittwoch, 30. März 2016

Karls Erdbeerland - vom Feld ins Glas


Viele von Euch kennen bestimmt die bekannten Karls Freizeitparks, welche mittlerweile sieben Mal in Deutschland vertreten sind. Jedoch möchte ich heute nicht über die Parks berichten, wobei die natürlich auch super schön sein sollen... sondern vielmehr über Karls Erdbeeren!

Karls baut nämlich in Mecklenburg Vorpommern auf riesigen Feldern Erdbeeren an, welche durch strenge Richtlinien, zu einer Spitzenqualität heran reifen.... Gegen Schädlinge, werden hier z.B. Marienkäfer eingesetzt, damit der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln reduziert werden kann..... Ein unabhängiges Institut überprüft vor der Ernte, ob die Erdbeeren frei von Rückständen sind... erst dann beginnt die Ernte.....

Dabei hat Karls sogar eine Qualitäts-Philosophie...
Ihr Motto lautet "Pflücken und nicht reißen - legen und nicht schmeißen!" Die Erdbeeren werden also sehr vorsichtig geerntet und jede Erdbeere hat einen Stil, von ca. 1 cm Länge, damit die Erdbeeren nicht direkt berührt werden müssen und auch nicht gequetscht werden. Ebenso erfolgt die Aufbewahrung sehr vorsichtig, damit die Früchte unbeschadet ankommen.


Aus diesen hoch qualitativen Früchten, produziert Karls hochwertige Produkte.... wie z.B. Aufstriche, Spirituosen, etc.... Aber auch so, dreht sich alles um die leckere Frucht... Ihr findet im Shop auch Erdbeeren-Schlüsselanhänger,.... Erdbeerschmuck, Geschirr mit Erdbeermotiv und zahlreiche andere Produkte.....

Ich durfte zum ersten Mal die feine Erdbeertraum Marmelade testen und ich muss zugeben, ich war wirklich überrascht.....
Im laufe meines Lebens habe ich schon viel Erdbeermarmelade gegessen, auch von bekannten und teuren Herstellern, aber die Marmelade von Karls, schmeckt einfach anders.... 
Sie schmeckt hausgemacht! 



Wie ich im Shop gelesen habe, wird die Marmelade dort nämlich auch hausgemacht.....
"Karls fruchtiger, hausgemachter Erdbeer-Aufstrich, frisch zubereitet in Karls Bauernmarkt nach einem Geheimrezept.
Karls Erdbeer-Traum ist hundertprozentig hausgemacht. Bei Karls in Rövershagen können Sie sogar live bei der Herstellung in der Marmeladen-Küche zuschauen. Gleich am Eingang des Bauernmarktes empfängt Sie der leckere Erdbeer-Duft und unsere netten Köchinnen plauschen gern mit Ihnen über die Geheimnisse des Marmeladekochens. Der fruchtige Erdbeer-Aufstrich von Karls wird jeden Tag frisch zubereitet, die sollten Sie auf jeden Fall einmal probieren!"


Die Marmelade schmeckt wirklich lecker.... und ich muss sagen, sie ist ihren Preis von 3,50€ für 425g, auf jeden Fall wert!

Was ich sehr niedlich finde... auf dem Deckel ist ein kleiner Flyer angebracht, der Beispiele zeigt, wie man das leere Glas, danach weiter verwenden kann....


Wenn Ihr Erdbeeren genau so liebt wie ich... dann schaut doch mal im Online-Shop von Karls vorbei...

... mehr Informationen zur Marmeladenherstellung und der Manufaktur erhaltet Ihr unter....





Dienstag, 22. März 2016

Zak! Designs - Schön und innovativ


Heute darf ich Euch zwei schicke Produkte von Zak! Designs vorstellen.... 
Vor einigen Tagen fand auf der Facebookseite von Zak! Designs wieder eine Ausschreibung für Produkttester statt und ich hatte prompt Glück und wurde ausgewählt....
Bei der Ausschreibung handelte es sich um die Hydra Trak doppelwand Flasche - aber der Hersteller war so lieb und hat noch ein Smiley Emoticon Glas beigelegt.


Also schick schauen die beiden ja schon mal aus :-)

Die ZAK Hydra Trak doppelwand Flasche setzt tolle farbenfrohe Akzente mit den angebrachten Silikonringen.... welche zwei positive Eigenschaften mit sich bringen - zum einen machen sie die Flasche schön griffig... so dass sie gut in der Hand liegt und zum anderen kann man die Ringe auch abnehmen und nach oben Rollen.... So kann man z.B. zählen, wie viele Flaschen man bereits getrunken hat und hat so sein Trinkverhalten unter Kontrolle.... Besonders toll geeignet, für Leute, welche dazu neigen, zu wenig zu trinken....



Die Flasche hat eine Füllmenge von 480 ml, was für mich absolut ausreichend ist... Jedoch finde ich es schade, dass sie nicht eine genaue Füllmenge von 500 ml hat..... insbesondere, wenn man sie zur Kontrolle der Trinkmenge nutzt.



Die Handhabung der Flasche ist sehr einfach.... Der Deckel wird lediglich oben in die Öffnung hinein gedrückt und sie kann einhändig, beim Einschenken, bedient werden. Ich habe es mal gewagt und die Flasche umgedreht... sie war absolut dicht. Aber wenn ich ehrlich, bin würde ich mich nicht trauen die Flasche in eine Tasche, etc.. zu packen... da der Hebel der "Einschenk-Öffnung" sich doch relativ leicht, unbeabsichtigt, aktivieren lässt.
Aber zum mitnehmen im Auto finde ich die Flasche sehr praktisch... sie passt genau in die Flaschenhalterung, welche bei mir zwischen den Vordersitzen angebracht ist.

Die Flasche kann zum Spülen komplett zerlegt werden - wobei ich mich frage,... dürfen die Silikonringe auch in die Spülmaschine.... ? Naja... ich denke mal schon, oder?  Die Flasche selbst, kann nämlich problemlos in die Spülmaschine gegeben werden.



Insgesamt macht die Kunststoffflasche einen sehr wertigen und stabilen Eindruck... Das farbenfrohe Design mit den Silikonringen gefällt mir sehr gut und verbreitet gute Laune beim Trinken!

Falls Ihr Interesse an der Flasche habt, diese gibt es hier im Online-Shop zu kaufen: 

Zum Schluss möchte ich Euch nochmal das niedliche Glas zeigen....
Bei Zak! Designs findet Ihr zur Zeit verschiedene Produkte mit den bekannten Smileys... 
Produkte, wie Gläser, Tassen, Geschirrsets..., etc.... gibt es dort mit ganz verschiedenen Emoticons. 
Wer auf "Gute-Laune-Produkte" steht, sollte auf jeden Fall mal bei Zak! Designs vorbei schauen....

.... damit Ihr nichts verpasst - liked doch einfach die Facebook-Seite von Zak! Designs....




Freitag, 18. März 2016

FARMER´S SNACK - eine unglaubliche Vielfalt.....


Ich hatte das Glück und wurde von FARMER´S SNACK als Produkttesterin ausgewählt und durfte 3 sehr leckere Sorten Studentenfutter testen.....

- Studentenfutter ohne Rosinen - mit Cranberries
- Studentenfutter mit Weinbeeren
- Schokolata Soft & Sweet

Studentenfutter ohne Rosinen - mit Cranberries

Zutaten: Cranberries getrocknet 36 % (Cranberriehälften (65%), Zucker, Sonnenblumenöl), Erdnusskerne geröstet (Erdnusskerne, pflanzliches Öl), Mandelkerne, Cashewkerne, Walnusskerne

Für alle, die keine Rosinen mögen.... und nichts gegen Cranberries haben.....
Eine sehr gelungene, leckere Mischung.... aus knackigen Nüssen und Cranberriehälften....  Ich "pimpe" mit dieser Mischung sehr gerne mein Müsli... 




Studentenfutter mit Weinbeeren

Zutaten: Nusskerne 50% (Cashewkerne, Mandeln braun & blanchiert, Paranusskerne, Walnusskerne), Weinbeeren getrocknet 50%, pflanzliches Öl



Dies ist quasi das normale Studentenfutter..... und auch wahnsinnig köstlich...  die bisherigen Produkte sind beide ohne Haselnüsse und somit auch für Haselnuss-Allergiker geeignet!


Schokolata Soft & Sweet

Zutaten: 40% Cranberries (Cranberries, getrocknet 65%, Zucker, Sonnenblumenöl), 30% Vollmilchschokolade [ Zucker, Vollmilchpulver 18%, Kakaobutter 18 %, Kakaomasse 12 %, Milchzucker, Süßmolkenpulver, Emulgator: Soja-Lecithine, natürlicher Vanilleextrakt], 30% geröstete Nusskerne (Cashew-, Mandelkerne).



....der Klassiker für Nuss-Beeren- und Schokoladenfans! Ich finde die kleinen Schokostückchen total lecker..... Außerdem eignet sich diese Sorte auch ganz toll, um dem Morgen-Müsli einen besonderen Kick zu verleihen....

Ich finde alle 3 Produkte ganz toll und werde mir sicherlich bald noch mehr Sorten von FARMER`S SNACK zulegen... denn ich bin durch den Test auf die vielen anderen tollen Sorten gestoßen und bin richtig über die wahnsinnige Vielfalt überrascht....

Die Nüsse kann man sich z.B. auch extra kaufen.... dann gibt es auch Packungen, in denen nur die verschiedenen Früchte enthalten sind.... Außerdem gibt es von Schokolata auch noch zwei weitere Sorten....

..... und was ich total genial finde.... man kann sich seine Mischungen auch selbst zusammen stellen.... schaut doch mal hier... Online-Mixer

Hier hat man sogar die Möglichkeit, sich die Verpackung auszusuchen... auch hier lässt das Unternehmen keine Wünsche offen... es gibt z.B. Verpackungen zu verschiedenen Anlässen, so dass man den Snack auch verschenken kann....

Eine Bestellung könnte dann z.B. wie folgt aussehen...



Habt Ihr die leckeren Produkte von FARMER`S SNACK schon mal probiert?









Sonntag, 13. März 2016

Forever Living Products -
Aloe Vera, eine wahre Kraftpflanze


Aloe Vera wächst in den subtropischen Wüstenregionen Asiens, Lateinamerikas sowie Afrikas... 
wo sie seit ihres Bestehens gelernt hat, mit den Umwelteinflüssen umzugehen und sich vor ihnen zu schützen... um ihr kostbares Inneres zu bewahren.
Die Pflanze ist ein wahrer Künstler, denn sie bildet Ihre Nährstoffe selbst und speichert das Wasser, welches sie zum Überleben braucht. 

Die Wirkstoffe der Aloe Vera befinden sich in ihrem Blatinneren, eingebettet in ein Gel, welches hauptsächlich aus Wasser besteht.
Die Pflanze enthält ca. 200 Wirkstoffe, darunter berfinden sich eine Vielzahl an Vitaminen, Enzymen, Mineralstoffen, Aminosäuren.....

Aufgrund dieser Eigenschaften, nutzten bereits die Ägypter diese wertvolle Pflanze als Schönheitsmittel und machten daraus Salben
und Öle.

Mittlerweile ist das Wissen, um die Wirkung der Aloe Vera auch bei uns angekommen und es gibt zahlreiche Firmen, welche sich die gesunden Eigenschaften der Pflanze zu Nutzen machen.....

... wie z.B. Forever Living Products....

Das Unternehmen bietet uns eine zahlreiche Auswahl an unterschiedlichen Aloe-Produkten, welche für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit sorgen....

Dank der lieben Andrea, durfte ich eines dieser Produkte testen....

*Die Relaxation Massage Lotion*















Die Beschreibung aus dem Shop lautet, wie folgt...
"Wie mitten in einer Blumenwiese fühlt man sich nach dem Auftragen der Lotion mit pflegenden Ölen aus Bergamotte, Lavendel und Sonnenblumenkernen vermischt mit Aromen aus Gurken-, Zitronen- und Mimosenextrakt. Aloe Vera und Weißer Tee spenden wohltuende Feuchtigkeit bei einer angenehm leichten Konsistenz."














.... und ich muss sagen, der Duft ist wirklicher absolut genial.... ich kann ihn zwar kaum beschreiben, aber er erinnert mich an Wellness... und vermittelt absolutes Wohlbefinden... Ich kann mich daran erinnern, dass ich bei einem Saunaaufguss, schon mal einen ähnlichen Duft erlebt habe...

Ich habe die Lotion nicht direkt als Massage-Lotion benutzt, sondern eher als Bodylotion.... und habe sie immer nach dem Baden verwendet.... Ich hatte das Gefühl, meine Haut saugt die Lotion direkt ein.... Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung glatt und gepflegt an... und ich habe kein Spannungsgefühl, so wie es bei meiner trockenen Haut, oft nach dem Baden vorkommt.
Da es sich ja eigentlich um eine Massage-Lotion handelt, bleibt die Creme sehr lange geschmeidig... was toll für eine Massage ist.... Wenn man sie eben nur als Lotion benutzt, braucht man nach dem Eincremen einfach ein bisschen Geduld, bis sie eingezogen ist. Die Lotion eignet sich daher aber besonders gut für selbst durchgeführte Zupf-Massagen gegen Zellulitis.... Was mir besonders gut gefällt, der Duft haftet danach noch sehr lange an der Haut und vermittelt ein duftiges Gefühlserlebnis.

Auf der Tube befindet sich ein Schutzsiegel












Aufgrund von enthaltenen Silikonölen und Konservierungsmitteln, ist sie jedoch leider nichts für Personen, welche nur Naturkosmetika verwenden.

Ich persönlich mag die Lotion trotzdem sehr gerne - da sie ein gelungenes Gesamtpaket aus Pflege und Dufterlebnis darstellt! Außerdem finde ich es super spannend, welche weiteren Produkte von Forever Living angeboten werden.... z.B. gibt es auch das Relaxation Bath Salts, für welches ich mich begeistern könnte....

Neben zahlreichen Pflegeartikeln aus Aloe Vera, bietet der Shop auch noch eine interessante Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln an.

Am besten Ihr schaut Euch einmal auf der Website von Forever Living Products um.... und überzeugt Euch selbst von der Produktvielfalt.

An dieser Stelle möchte ich auch noch vielen Dank sagen... und zwar Danke ich Familie Erdmann, dass ich in den Genuss gekommen bin, dieses wunderbare Produkt testen zu dürfen....

Familie Erdmann würde sich bestimmt auch über ein Like auf Ihrer Facebookseite "Forever living & being lifestyle coaches" freuen ;-)

Montag, 7. März 2016

COLGATE® MAX WHITE - die Zahnbürste mit dem integrierten Whitening-Stift


Vor ca. einer Woche habe ich ganz überraschend ein Päckchen von Colgate erhalten und habe mich sehr darüber gefreut. Darin erhalten war ein Zahnputzset mit einer Zahncreme sowie einer Zahnbürste mit integrierten Whitening-Stift. 

Ich muss zugeben, dieses Produkt hat mich so neugierig gemacht, dass ich es nicht ausgehalten habe, erst Fotos zu machen... ich musste die Packung gleich öffnen ;-)
Also nicht über die Fotos, der leeren Verpackung wundern....




Colgate verspricht bei der regelmäßigen Anwendung - über 3 Wochen -  eine Aufhellung der Zähne bis zu 3 Farbtönen. Sie soll dabei sogar Langzeitverfärbungen entfernen.

Als erstes soll man die Zähne mit der gelieferten Zahnbürste und der Zahncreme putzen.... Dabei fällt auf, dass die Zahnbürste Polierlamellen und Whitening-Borsten hat. 




Die Zahncreme ist komplett weiß und schmeckt angenehm frisch nach Minze, ohne dabei scharf zu sein....

Danach benutzt man den integrierten Whitening-Stift... dieser ist ganz einfach unten in die Zahnbürste eingesteckt und kann herausgezogen werden.



Dieser Stift hat vorn blaue Gummilamellen, mit welchem das Gel aufgetragen werden kann... Damit etwas Gel an die Spitze tritt, muss man einfach unten am Stift drehen...
Das Gel erinnert von der Farbe und der Konsistenz her, sehr an Zahncreme.... 
Laut Beschreibung ist danach kein Warten und kein Ausspülen nötig....
Es war anfangs jedoch etwas ungewohnt, denn das Gel verbleibt nach der Anwendung noch einige Minuten auf den Zähnen, bis es sich irgendwie auflöst,... bzw. bis es eben durch den Speichel abgeht.... 

Eine negative Wirkung auf meine Zähne konnte ich bisher noch nicht feststellen, wobei ich natürlich nicht weiß, ob diese Art der Aufhellung wirklich gesund für die Zähne ist.... ich bezweifle dies ja schon ein wenig.... Laut Colgate, sollen jedoch die gleichen Inhaltsstoffe verwendet worden sein, wie sie auch der Zahnarzt bei einer Zahnaufhellung verwendet...

Nun aber die spannende Frage... sind meine Zähne heller geworden?....
Ich muss sagen, ja,.... Ich verwende die Produkte nun eine Woche und ich würde behaupten, meine Zähne sind bereits um eine Farbnuance heller geworden....

Da ich Nahaufnahmen von Zähnen nicht unbedingt ästhetisch finde, verzichte ich hier auf derartige Bilder...

Ganz günstig sind die Produkte jedoch nicht.... Ich habe mal auf Amazon geschaut, was die Sachen so kosten... Das Set mit Zahnbürste und integrierten Whitening-Stift kostet dort 14,95€. Die Zahncreme selbst kostet auf Amazon im 4er-Pack, knapp 20€.

Ich werde das Set weiterhin nutzen, bis es leer ist und bin dann wirklich auf das Ergebnis gespannt!

Habt Ihr auch schon Erfahrung mit Produkten zur Zahnaufhellung gemacht?