Dienstag, 25. Februar 2014

Wie sich Frühling und Glamour vereinen lässt

Ich habe einen tollen Eyeshadow für den Frühling gefunden - der p2 metal eye shadow 050 green crocodile













Der Shadow hat ein tolles Dunkelgrün mit Metalliceffekt und man kann ihn trocken und nass anwenden.
Er lässt sich meiner Meinung nach ganz toll mit einem leichten Frühlingsmakeup kombinieren und sieht dabei richtig edel aus.


Sonntag, 23. Februar 2014

DU HAST GEWONNEN

Herzlichen Glückwunsch an:


Die Email an die Gewinnerin wurde soeben verschickt.
Viel Spaß mit Deinem Gewinn!!

Donnerstag, 20. Februar 2014

Getestet - ihre-Kerze.de

Ein toller Shop mit sehr speziellen Produkten :-)

Der Shop bietet vor allem ausgefallene Kerzen an, welche es nur selten oder sogar nirgends anderst zu kaufen gibt. Es gibt beispielsweise Stumpenkerzen mit verschiedenen eingearbeiteten Motiven.
So findet man Kerzen mit Geistern, Fledermäusen und sogar Pentagrammen.




Wer besonders ausgefallene Kerzen mag, der findet bei ihre-Kerze.de auch 5-eckige Kerzen.
Für alle die es gern farbenfroh haben, gibt es ganz viele verschiedene bunte Teelichter - zum Teil auch mit Blumenaufsatz oder mit Glitzer.




Mir persönlich gefällt der "Rosenzauber" am besten - Kerzen, geformt wie Rosenblüten in verschiedenen Farben und Größen.  Diese Blüten finde ich besonders toll als Geschenkidee, z.B. arrangiert auf einem silbernen Tablett, mit anderen kleinen Geschenken und in durchsichtige Folie verpackt.
Oder einfach als romantische Tischdeko beim Abendessen.

Was ich besonders toll finde - die Kerzen bestehen zu 100% aus Bienenwachs und werden erst direkt nach Bestellung von Hand gegossen und verarbeitet.

Ein Highlight des Shops ist die Kategorie "Wunschkerze". Man sucht sich eine vorgegebene Form aus und kann aus einer zahlreichen Palette von Farben wählen.

Neben den tollen Kerzen bietet ihre-Kerze.de auch noch Badekugeln, Seifen, Räucherwerk sowie Geschenke und Sets an. Ich bin wirklich sehr angetan von den Produkten und könnte mir
sehr gut vorstellen, das ein oder andere Produkt als Geschenk zu kaufen, da die Produkte qualitativ sowie optisch einfach genial sind. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist vollkommen angemessen - ein Shop, den ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann.

Ich habe selbst zwei Rosenkerzen aus dem Sortiment von ihre-Kerze.de und bin total begeistert. Die Kerzen sehen in echt genauso schön aus, wie auf den Fotos der Shop-Seite.
Man kann direkt riechen, dass die Kerzen zu 100% aus Bienenwachs bestehen. Eigentlich fast zu schade zum anzünden - aber ich habe mich doch getraut ;-) Wie man auf dem unteren Foto sieht, machen die Kerzen eine schöne große Flamme.












Mittwoch, 19. Februar 2014

Shirtinator - mein T-Shirt ist heute angekommen

So, hiermit folgt der zweite Teil meines Testberichtes.

Also, die Lieferzeit war absolut unschlagbar - am Montag bestellt und heute bekommen.

Die Qualität vom T-Shirt ist ok. Der Stoff ist sehr dünn und leicht. Er könnte meiner Meinung nach ruhig etwas dicker sein. Aber ich denke, für ein leichtes Sommershirt ist´s ok so - er fühlt sich so nämlich sehr angenehm an.

Dann hatten wir die spannende Frage mit der Größe...
...und ich muss sagen, es passt!!! Bei dem ausgewählten Shirt fällt die Größe M wirklich wie "M" aus.

Mit den Aufdrucken bin ich ebenfalls zufrieden - besonders das Schwarz Glitter der Eule kommt sehr gut raus.

Insgesamt, ist alles in bester Ordnung :-)
Nun hoffe ich nur noch, dass das T-Shirt auch einige Waschgänge überlebt.




Krüger ICED LATTE CARAMEL - mein neues Lieblingsgetränk für zwischendurch 

Ich habe vorgestern etwas im Supermarkt entdeckt, da konnte ich einfach nicht widerstehen. Meine Laune war gut, die Sonne strahlte und ich hatte Lust auf Frühling - da kam mir ein "Eiskaffee" gerade richtig.

Kurzum, ich habe mir von Krüger den Iced Latte Caramel gegönnt und ich muss sagen,..... einfach lecker.
Ich kenne bereits mehrere Produkte von Krüger und ich wurde eigentlich noch nie enttäuscht - diesmal auch nicht :-)

Das leichte Karamellaroma macht wirklich was her und das Pulver löst sich gut in der kalten Milch auf. Leider habe ich das Produkt nur in einer Packung mit 8 Sachets gefunden. Es wäre toll, wenn es den Iced Latte Caramel auch in einer 500g Packung geben würde. Gerade im Sommer, wenn ich mit meinen Freunden im Garten sitze, wäre dies ein tolles Getränk. 

Meine Packung ist leider schon bald leer :-(

 



Dienstag, 18. Februar 2014

Testbericht - shirtinator

Produkttester war so nett und hat auf seiner Facebook-Präsenz Gutscheine für Shirtinator verlost. Ich war die Glückliche, welche dadurch einen 30€ Gutschein des Shops ergattern konnte.

Gestern habe ich mich dann gleich dran gemacht und mir ein tolles T-Shirt entworfen.


Die Einzelnen Schritte:

Selbstverständlich überlegt man sich am Anfang erst einmal, "Was will ich eigentlich haben?" - Bei shirtinator kann man sich nämlich nicht nur verschiedene Kleidungsstücke, wie T-Shirts, Pullover, Jacken, etc... bedrucken lassen, sondern auch Fotogeschenke. So gibt es z.B. auch Kissen, Stofftiere, Smartphonehüllen, Handtücher, Magnete und viele andere Dinge, welche man selbst designen kann.



Da es ja Frühling wird, habe ich mich für ein T-Shirt entschlossen.

Selbst bei den T-Shirts gibt es nochmals eine große Auswahl mit verschiedenen Schnitten und Farben.
Auf dem Foto seht Ihr lediglich eine kleine Auswahl. Bei den Damen-T-Shirts gibt es 21 Produkte zur Auswahl.


Ich habe mich für folgendes entschieden:
"B & C Damen Blondie Deluxe" mit einem Grundpreis von 15,90 €.

Wenn ich ehrlich bin, finde ich die Grundpreise für ein normales T-Shirt schon etwas teuer. Das günstigste normale T-Shirt für Damen kostet 12,90 €. 
Vom Preis her, dürfte dann davon ausgegangen werden, dass es sich um gute, qualitative Ware handelt. Aber dazu kann ich leider im Moment noch nichts sagen, da sich mein Shirt noch auf dem Versandweg befindet.

Nachdem ich das T-Shirt ausgewählt hatte, ging es nun an das Design. Bei diesem Produkt war es mir möglich, die beiden Außenseiten der Ärmel sowie die Vorder- und Rückseite bedrucken zu lassen.




Hier hat man nun die Möglichkeit, aus verschiedenen Motiven zu wählen. Diese sucht man sich entweder über die Motivliste aus oder man benutzt die Suche. In den Motiven wurden verschiedenen Kategorien angelegt, wie z.B. Liebe, Winter, Dinos, Feuerwehr,... und was man sich sonst noch so alles vorstellen kann. 
Es gibt auch schon fertige Bilder, in denen z.B. ein Spruch integriert ist.
Die Auswahl ist eigentlich schon sehr üppig, aber das was ich mir gewünscht hätte, habe ich leider nicht gefunden. Mein Wunsch war es, eine kleine Elfe oder Fee auf das Shirt drucken zu lassen. Jedoch habe ich nichts entsprechendes finden können und habe mich letztendlich für etwas anders entschieden.
Wer will, kann sich auch sein eigenes Motiv hochladen und drucken lassen.

Die Auswahl und das Aufbringen des Motives gehen sehr einfach per Drag & Drop. Mit der Maus kann man sein Motiv dann an die entsprechende Stelle ziehen und die Größe verändern. Bei den meisten Motiven besteht die Möglichkeit, sich die Farbe auszusuchen. 
Wie ich finde, gibt es hier sehr tolle Auswahlmöglichkeiten. Zum Beispiel gibt es auch Glitter-Rot, Glitter-Blau, Glitter-Schwarz und vier verschiedene Gold-Farben. Ebenso kann man sich sein Motiv per Flockdruck aufbringen lassen. 
Selbstverständlich kann man auch selbst einen Text schreiben und diesen aufdrucken.




Bei mir gab es auf der Vorderseite eine kleine Eule in Glitter-Schwarz und auf der Rückseite einen lustigen Spruch in Gold Glossy. 

Die Handhabung des Shops finde ich sehr einfach und erklärt sich eigentlich von selbst.
Es sollte nur immer wieder ein Blick auf den Preis geworfen werden, denn mit jedem Motiv wird der Preis neu berechnet. Wenn man nicht aufpasst und sehr viel gestaltet, wird man nämlich sehr schnell mit einer sehr hohen Summe überrascht. So war ich mit meinem Shirt nun bei 28,49 €.

Als ich zufrieden mit meinem Ergebnis war, hab ich auf den Warenkorb geklickt. Darauf kam die Auswahl mit Anzahl und Größe.




Ich habe mir dabei die Mühe gemacht und mir per Maßband die cm-Angaben angeschaut. Irgendwie kommen mir die Angaben sehr groß vor. Wenn ich bei einem T-Shirt von mir, die angegebene Breite ausmesse, komme ich bei Größe M, noch lange nicht auf 45cm. Das hat mich schon sehr irritiert. Ich war dann so verunsichert, dass ich Erfahrungsberichte gegoogelt habe. Laut anderen Nutzern von diesem Shop, fallen die Sachen wohl eher klein aus. 
Jetzt bin ich einfach das Risiko eingegangen und habe meine Standardgröße bestellt, also M. Bin wirklich gespannt, wie gut das Shirt dann passt.

Danach geht es dann zur Kasse, wo der Gesamtpreis angezeigt wird.
Die Versandkosten nach Deutschland und Österreich betragen 3,90 €. Bei der Lieferzeit werden 4-7 Werktage angegeben. 
Ich habe mein Shirt gestern bestellt und heute befindet es sich, laut Email, bereits im Versand.

Wie es bei anderen Shops auch so üblich ist, habe ich mir ein Kundenkonto angelegt und eine Zahlungsart auswählt.

Und nun freue ich mich auf mein neues T-Shirt. Sobald es da ist, werde ich Euch über die Qualität berichten.



Samstag, 15. Februar 2014

LANCASTER Total Age Correction


Ich habe vor ein paar Tagen ein kleines Päckchen mit drei Proben von Lancaster erhalten.



Inhalt:
- Complete Anti-Aging Eye Cream SPF15
- Complete Anti-Aging Night Cream
- Cellular Elixir 365 Intense


Beschreibung laut Lancaster:

Anti-Falten, Anti-Elastizitäsverlust, Anti-Pigmentflecken.

"Mit TOTAL AGE CORRECTION präsentiert LANCASTER eine neue Generation der Anti-Ageing Kosmetik: Die innovativsten und effektivsten Technologien aus der Sonnen- und Anti-Ageing-Pflege-Forschung werden erstmals kombiniert, um Zelle für Zelle gegen alle Zeichen der Hautalterung zu wirken"

- Zellreparatur: der natürliche Reparaturprozess der DNA der Haut wird unterstützt
- Zellerneuerung: Der Bi-Retinol-Complex hilft die Haut zu regenerieren. 
- Zellschutz: UVA-, UVB- und Infrarot-Technologie hilft Pigmentflecken vorzubeugen und schützt vor vorzeitiger Hautalterung

"Glatter, fester & ebenmäßiger als je zuvor: Ihre Haut erscheint jünger, frischer und strahlender!"


Die Produkte in der Praxis:

Complete Anti-Aging Eye Cream SPF15:
Die Creme hat meiner Meinung nach einen ganz leichten Mandelduft.
Sie lässt sich gut unter den Augen verteilen, ist jedoch am Anfang leicht nachfettend. Nach einer Weile merkt man nichts mehr von der Creme und auch das Augenschminken ist danach kein Problem mehr - also keine Wimperntusche, welche unter dem Auge klebt, etc...
Ich selbst habe die Creme gut vertragen, kein Augentränen etc.

Complete Anti-Aging Night Cream:
Die Creme hat einen angenehmen, leichten frischen Duft.
Sie ist von der Konsistenz her sehr leicht und lässt sich ebenfalls gut verteilen. Das Hautgefühl war danach angenehm. Auch am nächsten Morgen hat sich meine Haut noch irgendwie glatt angefühlt.

Cellular Elixir 365 Intense:
Das Serum hat auch einen sehr leichten und frischen Duft. Die Konsistenz ist sehr flüssig, aber was bei einem Serum ja gewünscht ist. Es bewirkte nach dem Auftragen einen erfrischenden Kälteeffekt auf der Haut.

Von der Anwendung her, sind die Produkte durchaus zu empfehlen.
Zur Wirksamkeit, von welcher gesprochen wird kann ich leider noch nichts sagen. Meiner Meinung nach reichen die kleinen Pröbchen noch nicht aus, um eine sichtliche Veränderung zu erwirken. Ich denke, dazu müssen die Produkte länger verwendet werden.

Danke für über 100 Likes auf meiner FB-Seite 


Wie versprochen startet heute mein 1. Gewinnspiel.
Um es etwas amüsant zu gestalten, ist ein bisschen Kreativität gefragt ;-)


Das gibt es zu gewinnen:





Was Ihr dafür tun musst:

1. Hinterlasst im Kommentarfeld, warum Ihr unbedingt gewinnen wollt - und jetzt aufgepasst, Euer Kommentar muss das Wort "Palme" enthalten
2. Schreibt in den Kommentar Eure Email-Adresse, unter der ich Euch im Gewinnfall benachrichtigen kann
3. Es wäre schön, wenn Ihr weiterhin Fan meiner Seite bleiben würdet


Der lustigste, kreativste Kommentar gewinnt - ich und eine von mir auserwählte Jury (aus meiner Familie) entscheiden.

Teilnahmeschluss ist Samstag der 22.02.2014 um 12:00 Uhr.
Teilnehmen können alle mit Wohnsitz in Deutschland.


Dieses Gewinnspiel hat nichts mit Facebook, Blogger, etc. zu tun. Es ist ein rein privates Gewinnspiel von mir.

Mittwoch, 12. Februar 2014

Vielleicht gibt´s bald ein Gewinnspiel

Wann es startet, liegt an Euch. Bei 100 Likes auf meiner FB-Seite gibts ein kreatives Gewinnspiel.... mehr wird im Moment noch nicht verraten!!!



Dienstag, 11. Februar 2014

Pretest - Betty Barclay Precious Moments

"Betty Barclay Precious Moments ist eine kostbare Kreation aus spritzig-fruchtigen Noten, eleganten Büten und einer sinnlich-weichen Fondnote" - so die Beschreibung des Herstellers.

Mit dieser Beschreibung muss ich Betty Barclay absolut recht geben.

Was mir zum Duft einfällt:
- Urlaub, mit gewissem Luxus
- Brillanz, aber mit Leichtigkeit
- Sinnlichkeit mit gewissem Zauber

Der Duft hat unwahrscheinlich viele Facetten ♥ - er ist leicht, aber mit faszinierendem Luxus ♥

Es könnte wirklich mein neuer Lieblingsduft werden. Bin selbst über meine Begeisterung überrascht.
Ich würde sagen, Ihr müsst alle mal selbst testen ;-)

Danke Betty Barclay für die tolle Probe des neuen Duftes :-)


Getestet - Juwelkerze

Heute möchte ich Euch Juwelkerze vorstellen.

Bei Juwelkerze handelt es sich um eine Marke bzw. einen Shop, welcher besonders tolle Duftkerzen vertreibt. In jeder Duftkerze ist ein Schmuckstück eingearbeitet, welches nach ein paar Stunden Brenndauer ans Tageslicht rückt. 
Es gibt dabei Kerzen, in welchen ein Ring zu finden ist und Kerzen mit Ohrringen.
Die Schmuckstücke haben jeweils einen Wert von 10 - 250 € und sind in einer feuerfesten Spezialfolie eingepackt, damit dem "Juwel" nichts passiert.




Jedes Schmuckstück hat einen kleinen Anhänger, auf welchem das Material angegeben ist, z.B. 925 Sterling Silber.

Die Kerzen gibt es zu verschiedenen Anlässen, bzw. in verschiedenen Duftrichtungen.

Hier einige Beispiele:
- Ich liebe Dich
- Pinke Kirsche
- Kuschel-Kerze
- Happy Birthday
- Cremige Vanille
- Cookies & Cream

Zur Zeit gibt es eine Limited Edition, d.h. es sind Kerzen ohne Glas und man kann auswählen, ob man gerne eine Kerze mit Ring oder eine mit Ohrringen möchte.




Daneben gibt es Kerzen mit Ringen, welche bereits in einem Glas sind. Hier gibt es Duftrichtungen, wie Zuckerwatte, Süße Zimtschnecke, etc...


Ich habe mir vor einiger Zeit 3 Kerzen bestellt. Eine habe ich bereits komplett abgebrannt und bin nun bei der zweiten :-)
Es wird auf der Website angegeben, dass man das Schmuckstück nach ca. 10 - 15 Stunden Brenndauer herausholen kann. Ich muss sagen, bei mir ging das immer schneller, so nach ca. 8 Stunden konnte ich das kleine Silberpäckchen bereits gut mit einer kleinen Zange heraus holen. 



Bisher habe ich nur die Kerzen ohne Glas getestet und sie mir selbst schön in ein Glas gestellt.
Der Duft der Kerzen ist sehr dezent. Ich würde sagen, wenn man eine Weile im Raum ist, riecht man eigentlich nicht mehr wirklich was. Der angenehme Geruch, ist mir dann eher aufgefallen, wenn ich mal für eine Weile aus dem Zimmer gegangen bin und dann wieder zurück kam. 

Laut Beschreibung sind die Kerzen zu 100% handgemacht. Sie brennen an sich sehr gut. Leider bleibt beim Herabbrennen jedoch immer etwas Rand stehen. Ich habe den Rand nach einer Weile immer wieder etwas eingedrückt, damit dieser auch "schmilzt". Finde es schade, wenn dann zum Schluss noch so viel Kerze übrig bleibt. Wobei ich mir überlegt habe, dass ich mir die Reste aufhebe und diese dann selbst zusammen schmelze :-)

Zum Schmuck:
Ich bin von meinen zwei bisherigen Schmuckstücken sehr begeistert. Finde die Qualität sehr gut und mit dem Ring hatte ich Glück - er passt.
Man kann sich zwar aussuchen, ob man lieber eine Kerze mit Ring oder Ohrringen möchte, jedoch nicht die Ringgröße. Es ist also Glückssache, ob einem der Ring passt.

 

Lieferung:
Meine Lieferung kann nach 3 Tagen an und war sehr gut verpackt.
Ab 50€ Bestellwert, fallen keine Versandkosten an.


Mein Fazit:
Ich finde Juwelkerze richtig klasse. Es ist jedes mal spannend, wenn das kleine "Silberpäckchen" zum Vorschein kommt. Besonders als Geschenk würde ich diese Kerzen empfehlen, also ich würde mich riesig darüber freuen, Juwelkerzen geschenkt zu bekommen ;-) ♥

So, meine Lieben....,
da ich zum "Liebster award" nominiert wurde, darf ich jetzt selbst 11 Blogs nominieren und Ihnen 11 Fragen stellen...


1. Wie bist Du auf die Idee gekommen, einen eigenen Blog zu schreiben?
2. Bist zu zufrieden mit der Anzahl Deiner Leser?
3. Dachtest Du schon mal darüber nach, wieder mit dem Bloggen aufzuhören?
4. Was war Dein tollstes Testprodukt?
5. Hattest Du schon aufregende Erlebnisse mit Deinem Blog? (z.B. tolle Kommentare, Anfragen von Firmen)
6. Welche Produkte testest Du am liebsten?
7. Wie viel Zeit verbringst Du täglich auf Deinem Blog?
8. Hast Du einen Lieblingsblog bzw. eine/einen Lieblingsbloggerin-/blogger
9. Wie wichtig findest Du es, Gewinnspiele zu veranstalten, um neue Leser zu gewinnen?
10. Hattest Du schon negative Erfahrungen beim Bloggen?
11. Was sind Deine Ziele und Wünsche für Deinen Blog?

Soo......jetzt wird es spannend....
ich nominiere:



Viel Spaß beim beantworten der Fragen :-) Ich bin schon ganz neugierig ♥

Sonntag, 9. Februar 2014

Ein neuer Meilenstein meiner jungen Bloggergeschichte


Damit Ihr mir besser folgen könnt, gibt´s alles Aktuelle jetzt auch auf Facebook.

Einfach hier klicken.

Viel Spaß :-)

Ich wurde mit dem "Liebster award discover new blogs" ausgezeichnet!!!


Isa von Isa´s Welt hat mich zu diesem Award nominiert - ganz vielen lieben Dank!!! ♥

Nun werde ich mich mal daran machen und die Fragen beantworten:

1.Wann und vor allem warum hast du die Entscheidung getroffen zu bloggen?
Mein Blog ist ganz frisch und jung - wie man sieht. Er wurde erst diesen Monat ins Leben gerufen. Schreiben hat mir schon immer Spaß gemacht, jedoch wusste ich nie wirklich, wie ich einen Blog aufziehen soll. Irgendwann habe ich dann bei Isa´s Welt gesehen, dass diese Gastblogger sucht und mich mit zwei Berichten an ihrem Blog beteiligt. Dies hat mich dann dazu motiviert, meinen eigenen Blog zu gestalten. 

2. Hast du am Anfang (oder vllt auch jetzt noch) gedacht, das SEO eine Segelzeitschrift ist, oder beherrschst du die Materie?
Mir sagt SEO schon was ;-) Habe vor langer Zeit mal Informationsmanagement- und Unternehmenskommunikation studiert - dass meiste davon habe ich jedoch schon wieder vergessen, bzw. sind ganz viele Inhalte von damals schon wieder veraltet.

3. Wo und wann kommen dir die besten Ideen zum schreiben?
Hmm... gute Frage. Nachts, wenn ich nicht schlafen kann.

4. Jeder Blogger hat zu Anfang einen 'Lieblings-Blogger', zu dem man leicht aufschaut und sich auch mal was abguckt, wer war das bei dir, und was gefiel dir an dem Blog/ger so gut?
Tja, das war bei mir wohl der Bog von Isa´s Welt, da ich durch diesen Blog selbst auf bloggen gekommen bin. Ebenso bin ich im allgemeinen sehr fasziniert, denn ich musste feststellen, dass es mehr Blogs gibt, als ich dachte. Jeder hat irgendwas individuelles und seine eigene Art, dass finde ich toll.

5. Hast du wie ich auch schon richtige Freundschaften unter den Bloggern und Fans gefunden?
Also, so richtige Freundschaften habe ich noch nicht geschlossen. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden. Wenn ich so auf den Blogs und auf Facebook unterwegs bin, begegne ich oft den selben Leuten - man merkt sich dann doch mal den ein oder anderen Namen und freut sich dann darüber, dass diese Personen die gleichen Interessen vertreten. 

6. Hast du schon negative Erfahrungen mit pampigen Fans gemacht?
Nein :-) Aber das liegt vermutlich daran, dass mein Blog so neu ist und noch gar keine Fans hat.

7. Hattest du schon mit unseriösen Firmen zu tun? (Namen müssen nicht genannt werden)
Nein

8. Hattest du auch Ängste und Zweifel bezüglich der Reaktionen aus deinem privaten Umfeld wie Familie und Freunden, was sie von deiner neuen Leidenschaft 'Bloggen' so halten?
Ja. Ich muss sogar sagen, dass die meisten (sogar fast alle) noch gar nichts von meinem neuen Hobby wissen ;-) Bin schon gespannt, wie darauf reagiert wird.

9. Dein schönster Moment in deinem Blogger-Dasein, sei es eine total liebe Fanaktion, ein tolles Kommentar, eine Überraschung durch eine Firma etc etc.
Da der Blog noch so neu ist, habe ich noch wenig Erfahrungen damit sammeln können. Aber es war schon ein tolles Erlebnis, meinen eigenen Blog endlich im weltweiten Internet zu sehen :-)

10. Wie hältst du es mit deiner Privatsphäre? Zeigst du gerne mal deine ganz persönliche Seite, oder bleibst du eher neutral sachlich?
Ein bisschen privat ist ok, aber zu persönlich sollte es auch nicht werden.

11. Was wünschst du dir für dich persönlich, und für deinen Blog in Zukunft?
Ich wünsche mir, dass ich die Zeit und Energie habe, meinen Blog weiter auszubauen und ich den ein oder anderen Follower gewinnen kann.



So, alle Fragen beantwortet. 
Jetzt müsste ich eigentlich 11 Fragen an 11 weitere Blogs stellen und diese nominieren.
Um es ein wenig spannender zu machen, werde ich mir dazu noch etwas Zeit lassen :-)
Außerdem finde ich es sehr schwer jemanden zu nominieren, da ich gerne Blogs nominieren würde, welche noch nicht getaggt sind. Die meisten Blogs, welche noch wenig Fans haben, wurden bereits nominiert.
Naja, mal sehen - Ihr werdet in Kürze von mir hören.

Gerne könnt Ihr mir aber auch Vorschläge machen, welche Blogs noch eine Nominierung erhalten sollten ;-)

Noch einen schönen Sonntag :-)

Eure Nicole

Einen wunderschönen Sonntag-Abend :-)

Wie Ihr seht, hab ich  meinen Blog nochmal etwas überarbeitet.
Irgendwie sieht er jetzt doch freundlichen aus? - oder was meint Ihr?


Freitag, 7. Februar 2014

Getestet - Danis Bastelstube

Getestet - Danis Bastelstube


Durch ein Facebook-Gewinnspiel bin ich auf Danis Bastelstube gestoßen. Ich war dort die Gewinnerin eines 5 € Gutscheines und habe diesen natürlich gleich genutzt :-)

Es ist ein sehr schön gestalteter Shop, in dem man bereits fertige Schmuckstücke kaufen, oder sich seine eigene Kreation zusammen stellen kann. Der Shop geht dabei auf eigene kreative Ideen ein und setzt diese sehr schön um.

Der Shop bietet allerlei an, z.B. Ohrringe, Ketten, Anhänger mit Sprüchen oder auch ganz tolle Einkaufswagenchips.
Besonders schön, sind die individuellen Anhänger-Rohlinge, auf denen man sein eigenen Foto durch den Shop aufbringen lassen kann --> Fotodruck durch Danis Bastelstube

Außerdem ist die Bastelstube ein Paradies für alle Chunk-Fans.... man findet dort zahlreiche Ketten, Uhren, Armbänder, etc... es ist wirklich für jeden Geschmack etwas vorhanden.

Bei meiner Bestellung hat wirklich alles sehr gut funktioniert und ich hatte sehr netten Kontakt mit der Inhaberin. Was mir bei diesem Shop sehr gut gefällt - die Versandkosten sind nicht fix, sondern richten sich individuell nach dem bestellten Produkt bzw. der Produktmenge.



Mein Blog

Wie soll ich anfangen,....
ich bin Nicole und bin schon seit ewigen Zeiten im WWW unterwegs. Ich schaue mich dort nach neuen Gewinnspielen um, besuche die Seiten von Firmen, lese in anderen Blogs, etc...

Ich finde es sehr spannend, mehr über neue Produkte zu erfahren und diese auch selbst zu testen. Dabei ist es mir egal, um was es geht. Ich probiere alles aus, von Lebensmitteln, Kosmetikprodukten oder elektronischen Geräten.

Ebenso habe ich sehr viel Freude an Gewinnspielen und mache jeden Tag, sofern ich Zeit habe, an ganz vielen Aktionen mit. Ich finde es total spannend, wenn der Paketdienst klingelt und mir ein unerwartetes Päckchen vorbei bringt :-)

Geschrieben habe ich schon immer gerne. Habe als Kind, bzw. Jugendliche auch immer mal wieder freiwillig eine Kurzgeschichte verfasst. Ja, es gab auch schon Momente, da hab ich mir gedacht, ich könnte doch mal ein Buch schreiben - aber über was??!!! Und dann fehlt doch wieder die Zeit oder die Lust dazu.
Das mit dem eigenen Blog habe ich mir auch schon länger mal überlegt, aber irgendwie hatte ich nie so richtig die Motivation dazu oder ich wusste nicht wie.
Da ich auch sehr viel auf Facebook unterwegs bin und mich dort auch an Produkttestseiten, etc. beteilige und fleißig lese sowie teilnehme, bin ich eines Tages auf die Seite von Isa gestoßen. Isa suchte für ihren Blog Gastblogger. Kurz überlegt - zwei Berichte geschrieben :-) Tja, und irgendwie hab ich nun selbst Lust auf einen Blog bekommen :-) Danke Isa - http://www.isaswelt-blog.blogspot.de/

UND DA IST ER :-)

Mal schauen, was ich Euch die nächste Zeit so präsentieren werde.

Viel Spaß beim Lesen :-)

Ganz liebe Grüße
Nicole