Samstag, 3. Dezember 2016

Vegetarischer Genuss von Herta

... mit Herta fleischfrei genießen.....

Heute kommt ein Bericht, bei dem vermutlich viele geteilter Meinung sein werden..... und zwar geht es um "vegetarische Wurst".... Manche Leute greifen gerne zu diesen Ersatzprodukten, da sie sich vegetarisch ernähren möchten,... andere sind der Meinung,... Vegetarier sollten komplett auf Wurst verzichten, auch wenn diese fleischlos ist... weil es sei wohl blödsinnig, auf solche Produkte zurück zu greifen... Entweder Wurst mit Fleisch oder gar keine Wurst! Ich durfte im Rahmen dieses Produkttest sogar Personen kennen lernen, welche sonst recht aufgeschlossen sind, sich gegenüber diesen Produkten, jedoch verweigerten.


Ich persönlich habe keine Probleme mit derartigen Ersatzprodukten und sage mir, warum sollten Vegetarier auf "Wurst" verzichten! Vielleicht mögen sie ja den Geschmack und die Vielfalt dieser Produkte... - aber eben ohne Fleisch.

Wenn es um dieses Thema geht, möchte ich mich an dieser Stelle nochmals selbst zitieren,... denn im Rahmen eines anderen Berichtes, bin ich schon mal ausführlich auf dieses Thema eingegangen...

"Ich gebe zu, mir schmeckt Fleisch.... ein leckeres Schnitzel, Bockwurst, Curry-Wurst, eine Hackfleischlasagne... oder eine gigantische Pizza mit Schinken und Salami..... da kann man doch kaum "Nein" sagen.... oder?

Tja... leider kommt dann immer wieder das Bewusstsein hindurch - ich esse andere Lebewesen..... sind diese kleinen Ferkelchen nicht putzig und wie friedlich die Kuh auf der Weide steht.... will ich sowas wirklich essen?! Will ich ein Lebewesen verspeisen, welches genau so, wie ich aus Fleisch und Blut besteht... Schmerzen fühlen und vielleicht sogar Sympathie empfinden kann?!... Will ich das....! 
Na gut, dann kommt das Argument, dass es von jeher, quasi vor Urzeiten schon so war, dass die Tiere als Nahrung für die Menschheit dienten.... aber damals lief das alles irgendwie noch anders.... keine Massentierhaltung und so.... Ihr kennt die brutalen Fakten und Fotos sicher und Ihr wisst was ich meine!"



Genau so sehe ich das und greife deshalb auch gerne ab und zu auf vegetarische Produkte zurück.... 
Doch können diese Ersatzprodukte auch wirklich begeistern... ?!

Mittlerweile gibt es von Herta verschiedene "vegetarische Wurstsorten"....
- Herta Vegetarischer Genuss Mortadella
- Herta Vegetarischer Genuss Bierschinken
- Herta Vegetarischer Genuss Lyoner Pfeffer
- Vegetarischer Genuss Art Leberwurst
- Vegetarischer Genuss Art Leberwurst Apfel-Zwiebel

.... angeblich 100% Genuss,... bei 0% Fleisch.....
Also 0% Fleisch ist schon mal korrekt,... aber der Genuss?!

Also ich bin geteilter Meinung....
Die "Leberwurst" ist bei mir Zuhause leider nicht so gut angekommen,... der Geschmack weicht schon sehr von "echter Leberwurst" ab,... der Geschmack ist eher würzig, salzig und man schmeckt das enthaltene Soja sehr gut heraus! Zudem machen die "Leberwurst-Aufstriche" auch optisch keinen so guten Eindruck.... Was mich außerdem daran stört, ist die Verpackung - der Kunststoffdeckel lässt sich nicht richtig befestigen und war bereits beim Versand abgegangen. 





Im Gegensatz zur "Leberwurst" sind die "Aufschnitte" dafür gut angekommen.... Sie entsprechen zwar optisch und haptisch nicht ganz der "normalen Wurst"... aber sind dafür geschmacklich sehr gut und sehr nahe am Originalprodukt. Die vegetarischen Sorten, sind von der Konsistenz her, etwas fester, glatter und glänzender.... und die "Fleischstückchen" im Bierschinken sehen eher grafisch aus,... wenn man das so nennen kann.....
Aber bei dieser "Wurst" würde ich behaupten, dass diese im Brötchen mit etwas Butter und Essiggurke super als "normale Wurst" durchgehen würde... Ich würde sagen, 80% der Leute würden es nicht bemerken, dass es sich um ein vegetarisches Produkt handelt.





Insbesondere der Vegetarische Genuss Lyoner Pfeffer, hat sehr gut bei uns abgeschnitten und ich kann dieses Produkt mit gutem Gewissen empfehlen!
Es war eine interessante Erfahrung, bei diesem Test dabei zu sein.

Wie steht Ihr zu Fleisch- bzw. Wurstersatzprodukten? Habt Ihr schon Erfahrungen damit gemacht?

Montag, 28. November 2016

CMD - Rio de Coco Face & Body Splash


Erfrischende Hautpflege mit reinem Bio Kokoswasser.....

Ich liebe den Duft von Kokos – darum musste ich unbedingt dieses Bodyspray des Naturkosmetikherstellers CMD testen.

Herstellerversprechen und Anwendung:

„Tauchen Sie ein in ein exotisches Pflegeerlebnis und genießen Sie die belebende und erfrischende Wirkung. Der extra hohe Anteil Bio Kokoswasser wirkt beruhigend auf gestresste und irritierte Haut, spendet intensive Feuchtigkeit und hilft die Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Der verführerische, natürliche Duft belebt Ihre Sinne.

Anwendung:

Nach der Reinigung aufsprühen oder mit einem getränkten Wattepad auftragen. Auch als Frischekick für zwischendurch geeignet.
Vor Gebrauch bitte schütteln!“

Die Verpackung finde ich schon mal sehr ansprechend – das Motiv und die Farbwahl, machen Lust auf Urlaub und Südseefeeling.....
Das Bodyspray selbst, ist komplett flüssig und klar – es kann mittels Sprühkopf, fein auf der Haut verteilt werden – der Sprühnebel ist dabei eher fein.


Es ist super erfrischend und angenehm, sich das Face & Body Splash, direkt in das Gesicht zu sprühen – Augen zu und genießen..... Im ersten Moment musste ich vom Duft her, an einen Cocktail denken,... ich kann eine leichte herbe Note riechen, so wie man es von süßen Alkoholischen Getränken her kennt,... eine süße Duftnote, jedoch mit einer leichten Herbe, im Hintergrund... Dann der Duft von Kokos... aber nicht von künstlichen Aromen, wie man es so oft gewöhnt ist – sondern wirklich von natürlichem Kokoswasser... Als würde man am Strand liegen und Kokoswasser, mit einem hauch weißem Rum trinken,... ja so fühlt es sich für mich an!

Die Haut fühlt sich im ersten Moment angenehm gekühlt an, was jedoch nach wenigen Minuten verschwindet,... auf der Haut bleibt jedoch ein gepflegtes Gefühl zurück,.. wenn ich über die eingesprühten Hautpartien streiche, fühlen diese sich so an, als hätte ich sie vor einiger Zeit mit einer leichten Lotion eingecremt. Der Duft auf der Haut ist nach kurzer Zeit auch nur noch schwach wahrzunehmen und nach einer einer viertel Stunde beinahe ganz verschwunden.


Das Spray ist wirklich für den gesamten Körper geeignet,... es ist sehr sanft zur Haut und ich hatte keinerlei Probleme mit brennenden Augen oder sonstigen Hautirritationen.

Ich mag das Spray sehr gerne und kann es mir sehr gut vorstellen,... dies im Sommer als Erfrischung, für zwischendurch zu nutzen – ein angenehmer Frischekick!

Das Produkt erhält man, in der 100 ml Flasche, im CMD Onlineshop für 11,92 €.

Dieses Produkt wurde mir kostenlos von Pinkmelon, zur Verfügung gestellt.

Donnerstag, 24. November 2016

Mit Glitter und Glamour ins neue Jahr -
mit den Heavy M.E.T.A.L.S.



Der bekannte Stiftehersteller - Edding - , produziert seit längerer Zeit nun auch eine Vielfalt an Nagellacken mit dem Versprechen, die bewährte Edding-Qualität zu liefern.... d.h. er verleiht den Nägeln Farbe, die ultraresistent gegen Kratzer und Absplittern ist.

Edding hat aktuell, eine ganz neue Limited Edition auf den Markt gebracht, welche ich über Pinkmelon, testen durfte. Diese Edition nennt sich heavy M.E.T.A.L.S. und es gibt sie in zwei Farbvarianten – in full metal G.O.L.D. sowie full metal S.T.E.E.L.
Ich habe mich für die silberne Variante entschieden.... Jede Variante enthält zwei Lacke – den Basislack sowie den Top-Coat mit Glitzer.

Die beiden Heavy M.E.T.A.L.S. Sets, gibt es bei Parfumdreams für jeweils 12,95 € zu kaufen.
  • Heavy M.E.T.A.L.S Set Full Metal S.T.E.E.L von edding: L.A.Q.U.E Strong Steel 8 ml + L.A.Q.U.E Metal Power 8 ml
  • Nägel Heavy M.E.T.A.L.S Set Full Metal G.O.L.D von edding: L.A.Q.U.E. Galactic Gold 8 ml + L.A.Q.U.E. Naughty Nuggets 8 ml



Edding verspricht dabei....

„Die neuen Limited Editions von edding L.A.Q.U.E. setzen mit der Kraft des Metalls ausdrucksstarke und zugleich edle Glam-Statements. Die beiden full metal Sets in G.O.L.D. und S.T.E.E.L. kommen mit je einem Metallic Farblack und einem passenden Top Coat, der die Nägel mit Edelmetallpartikeln überzieht.

full metal S.T.E.E.L.

Dieses heavy M.E.T.A.L. Set ist besonders facettenreich. Der changierende Stahlton „strong steel“ fasziniert und zeigt sich allein getragen von seiner punkigen Seite. Der Top Coat „metal powder“ zaubert mit seinem Metall-Staub einen modernen Glam-Look auf die Nägel. Ein Set für alle Facetten einer starken Frau.“

Die beiden Fläschchen befinden sich zusammen, in einer stylischen Umverpackung aus Karton, in einem Kunststoff-Inlay, so dass sie gut geschützt und trotzdem sichtbar sind.
Die 8ml-Nagellack-Flaschen erinnern vom „Deckel-Design“ her, an die bekannten Edding-Stifte.



Der Basic-Lack Strong Steel ist von der Farbe her, silbern und hat eine sehr gute Deckkraft. Wenn man ihn ein wenig dicker aufträgt, reicht es, wenn man einmal lackiert. Es ist bei diesem Lack, kein Problem, wenn man gleich etwas mehr Lack am Pinsel hat, da er wirklich schnell trocknet,... man muss eher schnell lackieren, da er zum Teil wirklich schon während dem Lackieren antrocknet. Die Konsistenz ist gerade richtig, jedoch, wie schon gesagt, trocknet der Lack wirklich schnell.
Die Farbe auf den Nägeln entspricht der Farbe im Flacon fast zu 100%.



Der Top Coat Metal Power enthält verschieden große, aber eher kleine „Funkelplättchen“ - wenn man genau hinsieht, sind dabei silberne sowie leicht hellblaue enthalten. Der Top Coat lässt sich ebenfalls sehr leicht und gleichmäßig auftragen. Die Glitzerplättchen sind dabei gleichmäßig verteilt. Man hat bei diesem Lack, nicht das Problem, dass an einer Stelle mehr Partikel haften, als an einer anderen. Dies gefällt mir sehr gut.




Die Pinsel beider Lacke, haben eine angenehme Breite, sodass mit ca. 4 Pinselstrichen der gesamte Nagel bedeckt war. Die Trocknungszeit der Lacke entspricht ca. 3 – 5 Minuten.

Die Haftfestigkeit:
Von der Haftfestigkeit hätte ich mir etwas mehr erwartet, bereits nach drei Tagen hatte ich erste Absplitterungen des Lacks.

Fazit:
Die beiden Lacke sind eine tolle Kombination, wobei der Basic-Lack auch alleine wunderbar getragen werden kann. Die Nägel sehen sehr glamourös aus und es macht sehr viel Freude, mit den Edding-Lacken, zu arbeiten.


Sonntag, 13. November 2016

Say hello to Pomegranate -
die neue Limited Edition von method



Ihr braucht mal wieder neuen Schwung im Badezimmer...... und Ihr liebt den fruchtigen Kick des Granatapfels..... dann solltet Ihr unbedingt weiter lesen..... 

... von method gibt es seit diesem Monat eine pflanzenbasierte Handseife - Pomegranate, für einfach dufte Hände.....


• Flasche aus 100% recyceltem Plastik (= gutes Karma)
• ohne Parabene
• Cradle to Cradle Silber zertifiziert
• vegan weil pflanzenbasiert
• biologisch abbaubar*


Die Handseife in edler Tropfenform riecht angenehm fruchtig und schaut dabei auch noch unglaublich toll aus! So holt Ihr Euch bei jedem Händewaschen einen frischen Energiekick!

Die Limited Edition Pomegranate ist seit November 2016 exklusiv auf biggreensmile.de erhältlich.
Ein Geschenkkorb mit method Produkten wäre doch auch mal eine tolle Geschenkidee, oder? 

Also ich, mag die Produkte von method sehr gerne, da sie ein erfrischendes Design haben und auch von der Wirksamkeit her, überzeugen..... 


Inhaltsstoffe:
aqua, sodium lauryl sulfate, coco-glucoside, sodium chloride,
sodium benzoate, cocamidopropyl betaine, cocamidopropyl
hydroxysultaine, parfum, citric acid, glycerin, benzyl benzoate,
limonen, butylphenyl methylpropional, hexyl cinnamal, sodium
citrate, tocopheryl acetate, aloe barbadensis leaf juice
354 ml / UVP 2,99 €



*alle Inhaltsstoffe mit einem Anteil von mehr als 0,5% im Produkt sind vollständig biologisch abbaubar (DIDListe/OECD-Tests)

Donnerstag, 10. November 2016

Ich hab die Wimpern schön - oder vielleicht doch nicht!?


In dem heutigen Beitrag, möchte ich Euch gleich zwei Produkte vorstellen,... ich habe sie zwar von unterschiedlichen Unternehmen, zum Testen, bekommen,.. aber sie passen einfach wunderbar zusammen....

Als erstes Produkt, den MAX FACTOR X FALSE LASH EPIC MASCARA....
Er schaut schon mal ganz edel aus, in seiner goldenen Hülle... außerdem kam er in einem Umkarton, was ich außergewöhnlich finde.



Das Besondere an diesem Mascara, soll der Wimpernfächereffekt sein - mit innovativer 3-Zonen-Bürste.... 
Step 1 & 2: Länge & Volumen... Die False Lash Epic Bürste betont jede einzelne Wimper bis ins kleinste Detail
Step 3: Definition... Die Spitze der Bürste trennt und definiert die Wimpern und verleiht unglaubliches Volumen.... das behauptet zumindest der Hersteller.....


Naja,.... mit den ersten zwei Schritten war ich ja noch ganz einverstanden..... aber dass mit den Wimpern trennen, ist deutlich fehlgeschlagen....
Seht Ihr die Spitze des Bürstchens.... dort befindet sich verdammt viel Tusche.... statt die Wimpern zu trennen, hatte ich einen mega Batzen Farbe auf den Wimpern.... und es war mehr verklebt, als vorher... Also, entweder ich stelle mich einfach nur dumm an, oder es klappt wirklich nicht....

Hier mein Ergebnis.... als Hinweis,... das Schlimmste hatte ich hier bereits korrigiert....
aber ich finde es immer noch nicht schön....


Ansonsten, gibt es jedoch nichts an der Mascara auszusetzen.... die Haltbarkeit ist ganz ordentlich und es bröselt auch nichts.... 

Da es mir nicht sonderlich gut gefallen hat,... wurde natürlich wieder abgeschminkt....
und zwar mit.... bebe young care quick & clean Augen Make-Up Entferner und Wimperpflege

Der Augen Make-Up Entferner besteht aus zwei Phasen, welche sich, durch Schütteln, zu einer Flüssigkeit verbinden.....  D.h. erst kräftig schütteln und dann auf ein Wattepad auftragen....  



Das Produkt ist sehr mild und es gibt kein Brennen in den Augen.... ohne großes Rubbeln und Reiben, konnte ich den gesamten Mascara, problemlos, von den Wimpern bekommen..... mit nur einem Wattepad! Toll finde ich auch, dass sich die Augenpartie, nach der Anwendung nur minimal ölig anfüllt, was jedoch super schnell verfliegt. Ich bin zu 100% zufrieden mit diesem Produkt!









Mittwoch, 9. November 2016

Produkttest - "Frag-Mutti.de"


Ihr habt doch bestimmt schon mal was von "Frag-Mutti.de!" gehört, oder?
Es handelt sich dabei um ein Portal, auf welchem man ganz tolle Rezepte und Haushaltstipps findet - Die Tipps und Tricks, werden dabei von den Lesern selbst eingestellt und können von anderen Lesern kommentiert und bewertet werden. Somit ergab sich im Laufe der Zeit ein buntes Potpourri, an nützlichem Wissen - oder auch manchmal Skurrilitäten. 

Vor einiger Zeit konnte man sich bei "Frag-Mutti.de" auf einen Produkttest bewerben und ich hatte das Glück und habe vor ein paar Tagen ein tolles Paket mit Henkel-Produkten erhalten.... 

Mein Paket enthielt zwei Packungen Dylon Textilfarbe - Tulip Red sowie Jeans Blue... außerdem ein Päckchen Sil Farb-Fänger für 6-fachen Schutz gegen Verfärbungen.
Zusätzlich war in meinem Paket noch das Buch "Frag Mutti / Frag Vati: Zwei Bestseller in einem Band" - mit Komplettlösungen für alle Lebenslagen.

Besonders neugierig war ich ja auf die Textilfarbe - ich habe noch nie selbst Kleidung eingefärbt und war gespannt, wie gut dies funktioniert.... Erst mal musste ich natürlich schauen, was ich denn gerne einfärben würde..... Aber da war schnell etwas gefunden..... Im hintersten Eck meines Schranks lag da nämlich eine Jeans, welche ich sehr gerne mochte - diese hatte jedoch einen großen Ölfleck abgekommen, welchen ich nie ganz heraus bekommen habe,... d.h. es war noch ein leicht gräulicher Fleck auf dem rechten Oberschenkel zu sehen, welcher mich störte.... Außerdem fand ich noch einen weißen Reißverschluss-Sweater, welcher bereits vom vielen Waschen, etwas grau geworden war (tja, hätte ich mal früher mit Farbfänger-Tüchern gewaschen,... grins...)



Da ich jetzt eher nicht so auf rote Hosen stehe, habe ich mich für Jeans Blue entschieden.....
Die Anwendung der Textilfarbe ist kinderleicht... denn es wird wirklich nur ein Produkt benötigt - es ist nämlich ein All-in-1 Färbesalz enthalten.



Die Anwendung...
Packungsinhalt in die Waschtrommel geben und das angefeuchtete Textil dazu....
Achja, wichtig wäre es noch, die Wäsche, im trockenen Zustand, zu wiegen.... denn man enthält nur bis 600 Gramm Textil, die volle Farbintensität - je mehr die Kleidung wiegt, desto heller wird das Ergebnis....
Wenn ich ehrlich bin, habe ich nicht gewogen,... aber ich habe meine Wäsche auf ca. 700 Gramm geschätzt....
... dann die Wäsche mit max. 40 Grad im Hauptwaschgang waschen....
Wenn man die Tüte mit der Textilfarbe öffnet, sollte man dies jedoch sehr vorsichtig machen.... das Pulver staubt sehr und sollte nicht in die Augen oder auf die Haut gebracht werden..... Ein bisschen "Farbstaub" ist mir beim Öffnen bereits auf die Hand geweht.... da konnte ich beim Händewaschen sofort erleben, wie ergiebig das alles ist.... Nur durch ein bisschen Staub, gab es bereits blaue Schlieren im Waschbecken und ich hatte ein paar kleine blau gefärbte Flecken auf der Haut.... Also seid da bitte vorsichtig.
Danach wird die Wäsche einfach nochmal, bei max. 40 Grad - mit Waschmittel, im Hauptwaschgang gewaschen.

So,... nun ist die Kleidung fertig gefärbt - aber natürlich sollte man die Waschmaschine nun reinigen,... einfach die leere Maschine mit einem Waschmittel, bei 60 Grad laufen lassen.
Da ich noch einen Waschmaschinen-Reiniger Zuhause hatte, habe ich dann gleich diesen auch noch mit genutzt und in die Trommel gegeben. Wichtig: Bitte auch den Gummi reinigen - d.h. einfach mit einem Tuch gründlich abwischen... und auch die Gummiritzen nicht vergessen.

.... hier das Ergebnis....


Ich muss sagen, ich bin wirklich zufrieden und hätte mir die Sache nicht so einfach vorgestellt... das Farbergebnis ist sehr gleichmäßig und die grauen Schatten, welche vorher auf der Hose sichtbar waren, sind jetzt verschwunden....
Auch beim weißen Oberteil, hat alles wunderbar geklappt.... Die Farbintensität ist hervorragend!
Schön finde ich es, dass die Nähte keine Farbe angenommen haben - so bleibt das natürliche Bild der Jeans erhalten! 



Wie findet Ihr das Ergebnis?


Die Sil Farb Fänger kannte ich bereits vor dem Produkttest und benutze sie seit geraumer Zeit bei jedem Waschgang.... 
.... sie verhindern Verfärbungen
.... es ist ein Farben waschen ohne Sortieren möglich (so ein bisschen nach hell und dunkel sortiere ich aber trotzdem noch)
.... schützt die Farb-Leuchtkraft
.... wirksam bei allen Temperaturen
.... verhindert Schmutzablagerungen
.... verhindert Vergrauen

Die Tücher funktionieren ganz einfach.... einfach bei jedem Waschgang 1 Tuch in die Wäschetrommel legen.... 
Ich bin eigentlich fast davon überzeugt, dass die Tücher gut sind,... denn manchmal schauen diese, nach dem Waschgang, wirklich extrem grau aus.... Wenn ich denke, dieser Schmutz,... bzw. die Farbe hätte sich, ohne Tuch, in der Wäsche festgesetzt..... 


Dieser Produkttest war sehr aufschlussreich und hat mir sehr viel Freude bereitet.....
Vielen Dank an Henkel sowie "Frag-Mutti.de", für die Veranstaltung dieses Projekts!



Montag, 7. November 2016

Johnson & Johnson - Beautybox Family-Edition


Letzte Woche erreichte mich überraschend ein Paket - darin enthalten war diese wundervolle rote Box, welche verschiedene Überraschungen für mich bereit hielt....


Wenn ich ehrlich bin, musste ich erst mal ein wenig recherchieren, was es mit Johnson & Johnson auf sich hat... und bin auf folgendes gestoßen...

"Als Vertreter des Geschäftsbereiches Consumer in Deutschland bietet die Johnson & Johnson GmbH ein vielseitiges Sortiment rund um Mundhygiene, Frauenhygiene, Gesichts- und Körperpflege und frei verkäufliche Arzneimittel wie Schmerzmittel, Magen-Darm-Präparate sowie Produkte gegen Haarausfall und zur Raucherentwöhnung. Johnson & Johnson gelingt es immer wieder, herausragende Innovationen und Produkte zu entwickeln."

Da wurde mir einiges klar,... und ich finde es immer wieder faszinierend, welche großen Unternehmen hinter den einzelnen Marken stehen....


... die Spannung steigt..... hier der wunderbare Inhalt der Box....


.... lauter tolle Sachen, welche ein Frauenherz höher schlagen lassen :-)


bebe young care - Körperlotion Express
"Die Express Bodylotion von bebe Young Care vitalisiert mit ihrer Formel aktiv die Haut und lässt sie so sichtbar geschmeidig und gesund aussehen. Dabei zieht die Feuchtigkeits-Lotion mit Traubenkern-Öl extra schnell ein und verleiht der Haut einen leichten, fruchtig-frischen Duft. Sie wird langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich so den ganzen Tag geglättet und weich an."

(Bei dm für 1,45 €)


Dessange - Kur California Blonde CC Cream
"Die Dessange Kur California Blonde CC Cream bewahrt die Reinheit Ihres Blondtons – für ein pures Blond wie frisch aus dem Salon. Die Formel ist angereichert mit blauen Anti-Gelbstich-Pigmenten und Leinsamenöl. Sie nährt das Haar und neutralisiert ungewünschten Gelbstich bei sehr hell oder kühl blondiertem Haar."

(Bei dm für 6,95 €)


Aussie 3 Minute Miracle Colour Intensivkur für coloriertes Haar
"Aussie 3 Minute Miracle Colour Pflegeformel, mit australischem Wildpfirsich-Extrakt, ist eine erstaunliche Erfindung, die in nur 3 Minuten trockene, glanzlose Haare in strahlend sinnliche Haare verwandelt."

(Bei Amazon für 7,95 €)


bebe More - Peeling hautverfeinernd
"Das bebe MORE Peeling befreit die Haut von Unreinheiten und abgestorbenen Hautzellen. Die Formel mit Mikroperlen und weißem Tee verhilft dem Teint zu einem frischen, strahlenden und ebenmäßigen Aussehen. Das Peeling ist für alle Hauttypen geeignet."

(Bei dm für 2,25 €)


Neutrogena Visibly Clear® Correct & Perfect CC Cream Light
"Die visibly clear® CC cream deckt Pickel und Unreinheiten sofort ab und hilft, diese zu korrigieren."

(Hier konnte ich leider keine vernünftige Bezugsquelle finden - leider nur komplett überteuert über Amazon)


Compeed - Blasenpflaster Mixpack
"Compeed Blasenpflaster Mix enthält verschiedene Pflaster, die umgehend Schmerz und Druckstellen beruhigen und die Haut durch sichere Haftung vor weiterer Reibung bewahren. Der enthaltene Wirkstoff trägt effektiv zur schnellen Abheilung bei."

(Bei dm für 4,45 €)


invisibobble - time to shine gold
"Die neuen invisibobble Original Time To Shine in gold sind das schillernde Must-Have für alle Parties und Feierlichkeiten, egal ob im Haar oder als Accessoire am Handgelenk. Mit Metallic-Akzenten für einen Wow-Effekt. Die vier erhältlichen Farben der Kollektion sind das ultimative Accessoire für einen spektakulären Festtags- Look und gleichzeitig besonders schonend zum Haar. Außerdem bietet der invisibobble Original starken Halt bei hohem Tragekomfort und verhindert Kopfschmerzen sowie Spliss und Haarbruch. Limitierte Auflage."

(Bei dm für 4,95 €)


Bebe Young Care Anti - Unreinheiten Reinigungstücher
"Mit den bebe Young Care Anti-Unreinheiten Reinigungstüchern entfernt ihr Schmutz und Unreinheiten und so helfen sie neuen Pickeln und Rötungen vorzubeugen. Nebeneffekt: ein superfrisches und supersoftes Hautgefühl."

(Dieses Produkt ist leider nicht bei dm verfügbar - andere bebe young care Reinigungstücher kosten dort 2,25 €)


Kiss Salon Acrylic Nude French Nails
Kiss Gel Fantasy Nails 

(Hierzu konnte ich leider keine aussagekräftigen Preise finden - aber KISS Produkte findet Ihr bei Amazon - zum Teil jedoch etwas überteuert.)

Die meisten Marken aus der Box waren mir bereits bekannt, aber ich durfte auch zwei neue Marken kennen lernen - Dessange und Kiss, kannte ich bisher nicht.

Am meisten gefreut, habe ich mich über die goldenen invisibobble - die sind richtig toll!
Vielen Dank, für diese wunderbare Box!